Hilfe, mein Baby (11 Monate) schläft den ganzen Tag!

mamili1209
mamili1209
09.11.2010 | 3 Antworten
Hallo liebe Mamis,
unser Kleiner ist 11 Monate und sonst super agil, den ganzen Tag in Bewegung. Letzte Woche hatte er einen Magen-Darm-Infekt (volles Programm), der aber schnell wieder abgeklungen ist. Er bekommt momentan auch Zähne und hatte am Sonntag 39, 3° Fieber (ist aber auch wieder weg). Gestern war er wie immer und heute schläft er fast die ganze Zeit. Um 7:30 ist er wach geworden und hat Tee getrunken und war sehr quengelig. Er hat dann von 8:30 bis 10 Uhr geschlafen. Um 10:30 hat er mit Genuß! gefrühstückt. Von 11:30 bis 12 Uhr geschlafen. Gegen 12:30 Uhr hat er ne halbe Flasche Milch getrunken. Momentan schläft er wieder 2 Stunden (seit 13:30Uhr). Macht er grade einen Entwicklungsschub? Kann es am Zahnen liegen? Hattet ihr auch mal so ein Phase?
Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Danke schon mal im voraus.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
@Ruby_Gloom
... das habe ich mir auch schon gedacht. es ist eben etwas komisch, wenn sonst den ganzen Tag einer rumwuselt und Action macht und dann auf einmal den ganzen Tag verpennt. Gegessen und getrunken hat er ja... Fieber hat er auch nicht... also werde ich wohl mal abwarten, wann der kleine Mann gedenkt wach zu werden ;-) Danke.
mamili1209
mamili1209 | 09.11.2010
2 Antwort
keine sorge..
..dein kleiner muss sich ja auch erholen von dem infekt und dazu noch das zahnen , da brauch er den schlaf einfach ^^ wenn du aber ganz unsicher bist ruf beim kinderarzt an die werden dich ebenfalls beruhigen :-) LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2010
1 Antwort
hi
unsere schläft sehr viel wenn fieber im anflug ist bzw ne erkältung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Baby 9 Monate schläft immer schlechter
19.07.2012 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading