Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » Wenn er nur noch weint

Wenn er nur noch weint

Sandra86
Was kann man tun, wenn das Kind nur noch weint? Es sind jetzt schon fast drei Stunden, wo er nichts will? Nicht trinken, nicht schlafen, nicht sitzen oder geschaukelt werden? Das einzige was ihn ruihg hällt ist rumtragen. Nur bin ich krank und kann das einfach nicht auf Dauer? Wollte schon zum Arzt gehen, aber der ist heute nicht da und in die Klinik? Ich weiß nicht, da wir noch keine Versichertenkarte haben, müsse wir dort alles alleine bezahlen, natürlich ist mir die Gesundheit wichtiger, als das Geld, dass ist garkeine Frage, aber ist es denn überhaupt nötig. Zwischendurch ist er auch immer lieb und kurz vorm einschlafen, aber dann reißt er seine Augen auf und weint wieder? Ich bin echt ratlos, bitte um Antworten.
Vielen Dank LG Sandra
von Sandra86 am 05.09.2007 15:10h
Mamiweb - das Babyforum

19 Antworten


16
Sandra86
Ja das stimmt
Hab gerade nachgeschaut, wegen den Öffnungszeiten von meiner Krankenversichrung, werde morgen gleich hin und das erledigen. Danke für eure Hilfe und ich kann schon verstehen, wenn ihr das nicht so toll findet, dass er noch keine Karte hat, ich selber bin auch nicht stolz drauf und hätte es gern anders. Es gab halt einige Probleme :( Achso und der Kleine ist jetzt eingeschlafen, war wohl doch einfach nur übermüdet, aber ich mach mir halt immer gleich so ne Sorgen, deswegen bin ich auch sehr froh dieses Forum un d euch gefunden zu haben ;) LG Sandra
von Sandra86 am 05.09.2007 15:46h

15
platte85
Nicht so böse
es ist nicht immer für jeden so einfach wie für einem selbst. das muss man sich manchmal eingestehen! Nicht jeder ist gradlienig! es kann ja auch mal anders laufen aber sie haben schon recht lass ihn bei dir mitversichern und da ihr nicht verheiratet seid ist das für dich auch noch mal eine ganz andere "sicherheit" wenn du verstehst!!
von platte85 am 05.09.2007 15:32h

14
elis
Spazieren
Vielleicht kannst du mit ihm mal raus gehen. Im Kinderwagen beruhigen sie sich meisten. Wenn es dir aber nicht gut geht...Könnt ihr aber ins krankenhaus auch ohne Karte. Die müssen euch auf jeden Fall aufnehmen, bezahlen muß man ja nicht sofort, bis dahin wir es sich ja wohl mit der Krankenkasse geregelt haben. Wir hatten mal in der Bekanntschaft nen Fall, da hat sogar das Krankenhaus schon die rechnung geschickt, aber dann ging es über die Versicherung. Das Krankenhaus verhandelt da auch, denke ich.
von elis am 05.09.2007 15:32h

13
scarlet_rose
*kopfschüttel*
eine unterschrift kann doch wohl nicht so lange dauern! da geht man hin, lässt unterschreiben und fertig...und wenn sie das nicht macht dann so schnell wie möglich anders versichern lassen! wie lange willst du denn noch warten???
von scarlet_rose am 05.09.2007 15:23h

12
Sandra86
Gibt da ein paar Probleme
Der Kleine soll über mein Freund mitversichert werden, nur ist er Familienversichert deswegen brauchen wir noch ne Unterschrift von ihr, nur lässt sie sich ewig Zeit. Haben jetzt auch vor ihn über mich versichern zu lassen, wenn es noch länger dauert.
von Sandra86 am 05.09.2007 15:22h

11
scarlet_rose
alter deines kindes
wie alt ist dein kleiner? 4 monate oder? da solltest du solangsam aber doch eine karte haben...wir hatten 3 monate keine und das war schon sehr lange
von scarlet_rose am 05.09.2007 15:21h

10
Taylor7
@ sandra86
ruf doch mal in der klinik an wo du entbuden hast und frag nach wie das ist zwecks ohne karte
von Taylor7 am 05.09.2007 15:21h

9
Omen2002
ups... fehlerteufel eingeschlichen
4 monate nicht wochen
von Omen2002 am 05.09.2007 15:21h

8
scarlet_rose
du kannst auch ohne karte in die klinik!
natürlich kannst du ohne karte in die klinik...nach der geburt wurde doch auch die U1 und vielleicht auch noch die U2 in der Klinik gemacht und das auch ohne Karte ;-) das wird nämlich auch auf die rechnung des kindes gesetzt und nicht auf deine! also keine sorge, du kannst ins kranenhaus
von scarlet_rose am 05.09.2007 15:20h

7
Omen2002
hat du es mal...
mit bauchmassage versucht.... vielleicht drückt ihn der bauch.... oder er ist einfach mit sich und der welt heute nicht zufrieden. das kommt schonmal vor. aber wieso habt ihr noch keine versicherungskarte... dein kind ist doch fast 4 wo alt. bei meinen hatte ich die immer schon nach spätestens 2 wo.
von Omen2002 am 05.09.2007 15:18h

6
Sandra86
Er ist noch nicht mitversichert
Beim Arzt ist das kein Problem, der sagt ich kann die Karte später immernoch vorzeigen, wenn sie da ist. Die Assistentin von ihm meinte, dass wenn wir in die Klinik fahren und keine Karte haben, alles selber bezahlen müssen. Stimmt denn das nicht???
von Sandra86 am 05.09.2007 15:18h

5
scarlet_rose
vielleicht ein kuscheliges bad?
hast du es mit einem warmen bad probiert? das hilft bei liam immer wenn er mal einen richtigen schreikrampf hat. lass ein warmes bad ein und leg dich gemeinsam mit deinem kleinen gemütlich in die wanne! du kannst auch ohne karte zum arzt und musst nichts zahlen! das wird dann im nachhinein auch noch gezahlt ;-) keine angst!
von scarlet_rose am 05.09.2007 15:17h

4
SweetMami25
Blähungen, Bauchschmerzen,Fieber
...oder einfach schon übern Schlaf??? Wenn du ihn einfach hinlegst immer wieder kurz ran ans Bett Nuckel wieder rein, rausgehen usw! Manchmal müssen die würmer zur Ruhe gezwungen werden ! Wie ist das mit der Karte seit ihr Privatversichert? Ihr könnt ansonsten auch ohne die Karte zur Klinik!
von SweetMami25 am 05.09.2007 15:15h

3
Taylor7
platte85
das ist berlin
von Taylor7 am 05.09.2007 15:15h

2
platte85
Karte
Darf ich mal was fragen??? warum müsst ihr Arztbesuch aus der eigenen Tasche bezahlen auch ohne KARTE ist das, dass erste mal das ich so etwas höre!
von platte85 am 05.09.2007 15:14h

1
Taylor7
!!!!!!!!!!!!!!!
meiner hatte auch mal sone phase ein wirklichen tip kann ich dir nicht geben weil bei meinem das schaukel geholfen hatte aber wenn du mit ihm ins krankenhaus willst kannst du auch deine versicherten karte nehmen wenn er bei deiner krankenkasse versichert ist habe ich auch schon gemacht..
von Taylor7 am 05.09.2007 15:13h


Ähnliche Fragen




Mein Sohn weint jede Nacht
14.03.2009 | 15 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter