Zahnungshilfen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.09.2010 | 5 Antworten
Huhu Mamas,
was habt ihr Euren Babys gegeben, als sie Zähne bekommen haben? Meiner beißt seit Tagen wie wild auf allem rum, was er in die Finger bekommt und sabbert auch arg. Hab von Globuli gelesen und osanit oder Dentinox .. Könnt ihr mir sagen, wie die Sachen bei euren Kleinen gewirkt haben?! Evt. habt ihr auch Veilchenwurzel ausprobiert oder kamille oder Nelke?! Was hat am besten geholfen?
Danke für eure Antworten
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
geh in die apotheke und frage nach
Zahnungsöl..dieses wird von aussen auf die wange aufgetragen und wirkt wahre wunder..wir habens genutzt und viele meiner freundinnen auch und sie sind alle durchweg begeistert. http://www.apo-rot.de/indexdetails.html?_filterartnr=4022168&partnerid=idealo So siehts aus
Jassy2008
Jassy2008 | 15.09.2010
4 Antwort
huhu
also ich kann auch möhren empfehlen, denn es ist zudem auch noch gesund. dentinox hält nicht lange. aber ist zum einschlafen hilfreich. beißring wollte sie nicht. und der kühlschnuller hat so ne komische form und das kam nicht gut bei ihr an. ansonsten lasse ich meine süße auf das kauen, was sie möchte. lg anika
anikanele
anikanele | 15.09.2010
3 Antwort
...
Ich nehme Osanit . Dentinox habe ich zwar auch hier, aber kaum benutzt, da es nur kurzzeitig betäubt und mit Alkohol ist. Beißringe aus dem Kühlschrank, Wassereis, Möhren aus dem Kühlschrank. LG
kaeferlein1
kaeferlein1 | 15.09.2010
2 Antwort
hmn..
naja bei meinem... kühler beißring: kein interesse veilchenwurzel: mit gespielt, nicht drauf rumgebissen dentinox: allg gut, er zeigte keine reaktion globuli - osanit: super! ansonsten evt holz zumrumbeißen und gegen das sabbern: da es etwas brutal wäre dem kind ein tuch in den mund zu stecken :D:D - lätzchen ;) maik ist teils nur mit lätzchen unterwegs gewesen weil er so arg gesabbert hat. und naja - immer welche zum wechseln! wenn du erst welche holen solltest: rückseite m. plastik o.ä.! denn nur stoff ist super schnell durchgenässt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2010
1 Antwort
...
Hallo, bei uns hilft beides sehr gut. Osanit und Dentinox wenn die Zähnchen am durchbrechen sind. Zudem hab ich immer gekühlte Beisringe und für den Tim nen gekühlten Schnuller im Kühlschrank. Ach ja und Dentinox hab ich auch im Kühlschrank. Euch alles gute. LG
rotife80
rotife80 | 15.09.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Welche Zahnungshilfen verwendet ihr?
06.07.2012 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading