hat schon mal jemand einen Einlauf gemacht

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
16.03.2008 | 3 Antworten
das mittel heißt Babylax
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Hallo,
vor kurzem hatte ich in der Apotheke das Abführmittel "Babylax" für meine sieben Monate alte Tochter gekauft, da sie Verstopfungen hatte. Das war ganz einfach, so wies auf der Packungsbeilage steht. Vorsichtig einführen, die Tube leer drücken, Pobacken zusammen drücken kurz warten. Fertig. Und nach kurzem Warten war die Windel voll...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.03.2008
2 Antwort
wie nötig ist es denn? ich meine, sind harte brocken im stuhl?
stillst du? lg
eyeries
eyeries | 16.03.2008
1 Antwort
wir haben die
zäpfchen glycilax die helfen auch ganz gut
emilysmami2007
emilysmami2007 | 16.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Einlauf in der 38 ssw?
19.12.2011 | 4 Antworten
Einlauf?
10.08.2011 | 18 Antworten
Einlauf
06.09.2010 | 10 Antworten
Einlauf?
06.09.2010 | 15 Antworten
Einlauf vor KS
10.06.2010 | 15 Antworten
Einlauf beim Kleinkind?
28.01.2010 | 6 Antworten
uploading