probleme beim zähne bekommen

R_S_E
R_S_E
01.08.2010 | 9 Antworten
hallo mamis..
meine kleine maus ist fast 9 monate, vor 2 wochen bekam sie ihren ersten zahn ..
sie hatte fieber und ein wenig durchfall. unser ka hat uns nur ein zäpfchen fürs fieber gegeben und fürs durchfall hat er gesagt, dass sie viel wasser trinken muss ..
-was habt ihr so getan bzw. wie waren eure mäuse ?
-wann hört ungefähr die unruhe, schlaflose nächte, nörgeln, etc. auf?
bitte um antworten
dankee
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Hey
Leon hat mit 8 Monaten die unteren 2 Zähne bekommen.Das war eigentlich relativ unspektakulär.Er hat viel geschlafen nörgelig und hat auch wieder viel geschlafen.Fieber hatte er nie.
Hexe29
Hexe29 | 01.08.2010
8 Antwort
Hi
Meine Maus hat mit 7 Minaten die ersten 2 zähe bekommen und dann war 2 moonate nix und dann innerhalb von 14 tagen hat sie die oberen drei schneide zähne bekommen mit 10 monaten den 4 und jetzt is sie 11 monate und die unteren kommen .... das sind schlaflose Nächte uns super anstrengende tage obowhl ich mir manchmnal nict sicher ist wieso die grade schreit obs wachstum zähne oder nur bockig ist *g* ich geb ihrfürs zahnen osanic Kügelchen und beim durchbruch dentinox zusätlich fieber hatte sie nur bei den ersten 2 zähnen und danach garnicht mehr und durchfall hatten wir auch nicht aber gegen durchfall soll Möheren helfen ! Ich bin heil froh wenn alle zähne mal da sind !! Wünsche dir viel glück und geduld mit deiner maus ! lg
Engel_24
Engel_24 | 01.08.2010
7 Antwort
...............
meine ist mit 4 monaten angefangen zu zahnen, mit 6 monaten war der erste da.sie hatte bei jedem zahn durchfall, fieber, ist nachts bis zu 15 mal die nacht schreiend aufgewacht....das ganze war mit 26 monaten vorbei als sie alle zähne hatte.bis dahin haben wir kaum eine nacht durchgeschlafen, sie hatte fast dauer durchfall und fast jeden abend fieber..... und du kannst nicht machen.wenn es mal gar nicht ging habe ich ihr ein schmerzzäpfchen gegeben, das kann man natürlich nicht so oft machen.das fieber lag immer so bei 38, 3-39 da habe ich ihr nichts gegeben
florabini
florabini | 01.08.2010
6 Antwort
Hallo
Seit Sophia mit den Zähnen angefangen hat, das war Mitte März und wenns ganz schlimm ist, Schmerzzäpfchen. Durchfall hat sie gsd nie, aber ist super quengelig, da geht nur ablenken, ablenken, ablenken und was Kaltes zum Draufbeissen geben. lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2010
5 Antwort
huhu
also mein kleiner spatz hat mit 6 monaten de ersten zähne bekommen ... er ist jetz 10 monate alt gibt es im normalen handel zu kaufen ... die hat echt gut geholfen hab es ihm 4 tage geben und er hatte keinen durhfall mehr .. ich wünsche dir viel glück das du nich so lange schlaflose nächte hast ..;) gglg
teufel2104
teufel2104 | 01.08.2010
4 Antwort
...
hallo also unser kleiner war ca 5, 5 monate als das mit dem zahnen bei ihm begann, ich kann dir jetzt schon sagen das es zwar mal besser aber auch mal schlechter wird. er ist nun fast 13 monate und hat 12 zähne, er zahnt aber zur zeit wieder, er bekommt gerade noch 4 stück auf einmal. wenn der zahn zu sehen ist wird es erstmal besser, außer wenn gerade wieder ein zahn in den kiefer einschießt. das ist leider so nicht zu sagen, das ist immer unterschiedlich. meinem kleinen hat es super gefallen wenn ich ihm mit einer zahnbürste das zahnfleisch massiert habe, heute macht er das alleine und putzt sich sich somit auch gleich die zähne, außerdem gibt es osanit und noch andere pflanzliche mittel in der apotheke. fieberzäpfchen solltest du dir unbedingt besorgen, die können auch mal so ganz wichtig sein und man sollte immer welche da haben. ansonsten hilft nur ablenken, ablenken, ablenken. es gibt von weleda noch fieber und zahnungszäpfchen, die bekommt meiner ab und zu zur nacht. lg
ani1983
ani1983 | 01.08.2010
3 Antwort
Das Blöde daran ist,
wenn ein Zahn raus ist kommen ja noch 19, es gibt da immer ups und downs, hatten nach den 1. 4 Zähnen auch 3 Mon. Pause....
JonahElia
JonahElia | 01.08.2010
2 Antwort
HI
meine tochter ist zehnmonate alt, sie hat jetzt ihren dritten und vierten zahn aufeinmal bekommen!das hat sch so bis zu 3 wochen gedauert! aber bei den ersten zähnen war es genauso
20honey20
20honey20 | 01.08.2010
1 Antwort
Gegen
den Durchfall kannst wirklich nix machen, viel trinken.Klingt blöd ich weiß, ist aber wirklich so.Hab genau gewusst wenn Durchfall, Fieber, Schreien war, Zahn kommt.Zahn war da und alles andere weg. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

probleme probleme und nochmehr probleme
04.05.2012 | 15 Antworten
hilfe probleme in schwangerschaft
12.01.2011 | 3 Antworten
Mein Kind hat Probleme beim einschlafen
31.10.2010 | 3 Antworten
Probleme mit dem Zähneputzen
31.07.2010 | 6 Antworten
wer hatte probleme mit cerclage
14.07.2010 | 1 Antwort
Probleme nach dem Sex
25.05.2010 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading