Verursachen Schnuller eine Kieferfehlstellung?

tbm1988
tbm1988
14.03.2008 | 10 Antworten
Ich habe gerade gelesen, dass Schnuller schlecht für die Zähne, bzw. das Gebiss sind. Allerdings sagt mein kinderart dass, schnuller nicht schaden, wenn man sie nicht immer gibt. würde gerne wissen, was denn nun stimmt und ab wann so ein schnuller , , gefährlich" wird? oder ist das alles nur quatsch?

(bitte nicht anfangen zu zicken, aber heute ist es ja wieder riuhig! :) )
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Stimmt
meiner war im letzten Jahr beim Zahnarzt und die sah sofort das er nen Nuckel nimmt.Sein Kiefer fing schon an sich zu verschieben-wir haben sofort gehandelt und ihm den Nuckel weggenommen.Wir hatten 3 schlaflose Nächte unf fann war das Thema erledigt!!wie alt is denn dein Kind??
Florentine
Florentine | 14.03.2008
9 Antwort
sie braucht zum schlafen immer einen schnuller
aber fällt er meistens im tiefschlaf wieder raus...
tbm1988
tbm1988 | 14.03.2008
8 Antwort
@solo-mami
was meinst du damit???
Janne74
Janne74 | 14.03.2008
7 Antwort
ich hatte ein schnuller
bis 6 jahre.und mein kiefer ist vollkommen in ordnung.meine tochter ist 4 und hat nur nachts ein schnuller und bei ihr ist laut zahnarzt alles bestens.
sommerengel7
sommerengel7 | 14.03.2008
6 Antwort
eigentlich
sind schnuller kiefergerecht geformt, man sollte es seinem kind aber auch irgendwann wieder abgewoehnen... sonst gibts sicher fehlstellungen... aber, meiner hat auch mit 3 noch genuckelt, und sein kiefer ist in ordnung...lg. bine
bineafrika
bineafrika | 14.03.2008
5 Antwort
***********************************+
Wenn dein Kind nicht den ganzen Tag mit dem Schnuller rumläuft, ist es bestimmt nicht tragisch. Sicherlich ist es auch nicht gut, wenn die Kinder Schnuller jahrelang nehmen .
Janne74
Janne74 | 14.03.2008
4 Antwort
Warum schmeißt Du hier immer mit Zaunpfählen um Dich ???
Zum Thema schnuller .... ja, es kann zu Kieferfehlstellungen kommen. Besonders wenn er Tag und Nacht getragen wird. Die oberen Frontzähne schieben sich dann meist unnatürlich weit nach vorn - ergo: Kind braucht später ne Zahnspange LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.03.2008
3 Antwort
ich habe versucht
meinen Kleinen den Schnulli zu geben - egal welche Marke der liebste war und ist bis heute sein Daumen - er lutscht aber nur 5 Minuten am Abend im Bett beim einschlafen da bin ich froh - der KA meinte zu mir egal ich soll mir keinen Kopf machen solange er am Tag nur diese 5 Minuten ist das nicht schlimm für sein Kiefer - ob der Schnuller besser wäre weiß ich nicht ich seh nur das die Kinder diesen oftmals sehr lange am Tag im Mund haben und auch oftmals weit über 3 Jahre
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 14.03.2008
2 Antwort
schnuller
wie alt ist denn dein kleiner? man sollte schon drauf achten das die kleinen so wenig wie möglich schnullern! ich gebe tagsüber also ein beissring oder ähnliches und zum schlafen schnuller!
stern832
stern832 | 14.03.2008
1 Antwort
wenn man sie zu lange gibt
ja ...............
MamiVon5Maedels
MamiVon5Maedels | 14.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wann habt ihr den Schnuller abgewöhnt?
11.02.2011 | 19 Antworten
Baby (7 Wochen) nimmt keinen Schnuller
24.10.2010 | 5 Antworten
HORROR - Keinen Schnuller im Haus
10.07.2010 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen