Zahnen?

JungeMami
JungeMami
09.07.2007 | 11 Antworten
Meine Tochter ist gerade 2 Monate alt und sabbert wie ein Weltmeister. So sehr, dass sie sich ständig verschluckt wenn sie auf dem Rücken liegt. Kann es sein, dass sie jetzt schon zahnt? Wenn ja, wie finde ich das heraus und wenn nicht, was könnte es sonst sein?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
2 monate und fängt an zu zahnen !?
mein zwerg ist nun 2 monate und 2 wochen alt - und ganz plötzlich fängt er an zu sabbern. naja undseit heute schreit er ganz fürchterlich, das hat er vorher noch nie getan. nun denken wir es hat unseren zwerg ereilt und er fängt an zu zahnen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2008
10 Antwort
Chamomilla D6
Hy! Unsere Maus hatte das Gleiche. Erster Zahn kam dann mit 7. Monaten und jetzt mit 10 Monaten hat sie bereits 6 Zähne. Dentinox hab ich bei unserer Großen damals verwendet. Allerdings hats nicht viel geholfen. Bei unserer Kleinen geb ich beim Zahnen Chamomilla D6 und bei ihr hilft es so gut, dass sie weder quengelt noch Fieber bekommen hat, noch großartig rot war, dort wo die Zähne raus kamen. Das Sabbern... das dauert noch länger ;-)
hjmom
hjmom | 10.07.2007
9 Antwort
Das kann noch dauern
Mein kleiner hat das auch zur Zeit. Die Kinderärztin sagte, das kann noch dauern bis die Zähne durchkommen. Es "schießen" gerade die Zähne in den Kiefer ein. Das sieht man auch. Erst war die Kieferleiste dünn und jetzt ist sie dicker und man kann die Zähne auch fühlen. Gegen das ständige Jammern und Quengeln hat uns die Kinderärztin Viburcol-Zäpfchen verschrieben und uns Dentinox-Zahngel zum einmassieren der Kauleiste empfohlen.
kakai
kakai | 10.07.2007
8 Antwort
zahnen
hi, also meine hat des auch gemacht. des war echt viel, hab mich gefragt wo sie die ganze flüssigkeit herkriegt. aber den ersten zahn hat sie erst mit 9 Monaten bekommen
Lilia
Lilia | 09.07.2007
7 Antwort
1. Zahn
Hallo, mein Großer hat das gar nicht gemacht, dafür aber den ersten Zahn schon mit 3 Monaten gehabt. Mein kleiner hat auch, wie deine immer gesabbert und alles in den Mund gesteckt, so dass wir schon sehr früh mit den Zähnen gerechnet haben, allerdings kammen sie dann erst mit fast 9 Monaten. Was ihm dann beim wirklichen zahnen geholfen hat sind kalte Möhren zu darauf rumkauen und Homöopatische Kügelchen . Die Zähne haben uns dann jedesmal überrascht.
ulge1
ulge1 | 09.07.2007
6 Antwort
1. Zahn
Hallo, mein Großer hat das gar nicht gemacht, dafür aber den ersten Zahn schon mit 3 Monaten gehabt. Mein kleiner hat auch, wie deine immer gesabbert und alles in den Mund gesteckt, so dass wir schon sehr früh mit den Zähnen gerechnet haben, allerdings kammen sie dann erst mit fast 9 Monaten. Was ihm dann beim wirklichen zahnen geholfen hat sind kalte Möhren zu darauf rumkauen und Homöopatische Kügelchen . Die Zähne haben uns dann jedesmal überrascht.
ulge1
ulge1 | 09.07.2007
5 Antwort
1. Zahn
Hallo, mein Großer hat das gar nicht gemacht, dafür aber den ersten Zahn schon mit 3 Monaten gehabt. Mein kleiner hat auch, wie deine immer gesabbert und alles in den Mund gesteckt, so dass wir schon sehr früh mit den Zähnen gerechnet haben, allerdings kammen sie dann erst mit fast 9 Monaten. Was ihm dann beim wirklichen zahnen geholfen hat sind kalte Möhren zu darauf rumkauen und Homöopatische Kügelchen . Die Zähne haben uns dann jedesmal überrascht.
ulge1
ulge1 | 09.07.2007
4 Antwort
1. Zahn
Hallo, mein Großer hat das gar nicht gemacht, dafür aber den ersten Zahn schon mit 3 Monaten gehabt. Mein kleiner hat auch, wie deine immer gesabbert und alles in den Mund gesteckt, so dass wir schon sehr früh mit den Zähnen gerechnet haben, allerdings kammen sie dann erst mit fast 9 Monaten. Was ihm dann beim wirklichen zahnen geholfen hat sind kalte Möhren zu darauf rumkauen und Homöopatische Kügelchen . Die Zähne haben uns dann jedesmal überrascht.
ulge1
ulge1 | 09.07.2007
3 Antwort
Zahnen
Hallo, also mein Zwerg hat auch schon so früh mit dem Zahnen begonnen. Allerdings der erste Zahn ist er mit 6 Monaten herausgekommen - vorher hab ich oft 2 Shirts am Tag gebraucht! Die Anzeichen die du beschreibst sind also sicher vom Zahnen!
dula
dula | 09.07.2007
2 Antwort
zahnen
hallo! dieses sabbern kommt ziemlich sicher vom zahnen, heisst aber nicht, dass dein baby in den nächsten wochen zähne bekommt, es kann trotzdem noch dauern. die zähne aktivieren sich bereits in diesem alter und fangen an ihren weg in der kieferleiste zu suchen. bis sie dann endgültig durch sind, vergehen noch einige monate. ein grüner, dünner stuhlgang und rund um den mund ein rötlicher ausschlag können ebenfalls begleitserscheinungen sein, bieten aber keinen grund zur sorge. es gibt bei H&M kleine mini-lätzchen die feuchtigkeit nicht durchlassen - bei uns haben sie viel gegen ständigen kleidungswechsel geholfen. lg, mameha
mameha
mameha | 09.07.2007
1 Antwort
Zahnen
Meine Tochter ist jetzt 3Monate und die macht das gleiche. Sie hat sogar schon weiße Punkte am Zahnfleisch. Der Kinderarzt hat gesagt das das eine Art Vor-Zahnen ist! Aber trotzdem könnte es sein das Zähne kommen. LG Steffi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Zahnen-heller Durchfall-unruhe?
16.05.2008 | 3 Antworten
chamonilla zum zahnen?
15.05.2008 | 5 Antworten
Wie lange Fieber beim Zahnen?
13.05.2008 | 3 Antworten
zahnen
09.05.2008 | 5 Antworten
Zahnen
29.04.2008 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading