Babys impfen ja oder nein?

Sannylight
Sannylight
05.07.2010 | 11 Antworten
Hallo mamis, meine kleine wird jetzt dann ein jahr, morgen hab ich die u6, da soll sie ja auch geimpft werden, gg. masern mumps röteln, meningokokken und windpocken. Nunbin ich total verunsichert, weiss nicht was ich machen soll. also gg. windpocken und meningokokken werde ich sie denk nicht impfen lassen. aber bei mumps, röteln, masern bin ich mir total unschlüssig. Ich selbst wurde nur mit 12 jahren gegen röteln geimpft. Bei meiner Tochter habe ich die 6 fach impfung, diphterie, polio etc. gemacht. Jedoch hab ich mich eigetnlich erst danach intensiver mit dem thema impfen befasst. Irgendwie denke ich halt auch, masern mumps sind doch kinderkrankheiten, is doch nicht so schlimm. wie macht ihr denn das?




Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Meine
Tochter wurde letzte Woche gegen all das geimpft. Ich finde das super wichtig!!! Ich möchte nicht das meine Tochter die Krankheiten bekommt mit evtl. Spätfolgen... Und ich möchte auch nicht, dass sie im Kindergarten später ne schwangere Frau ansteckt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.07.2010
10 Antwort
hi
meine 2 kids haben alle impfungen , meine grosse bekommt im august noch die zecken impfung die haben beide noch nicht weil bei uns zecken impfung erst ab 5 jahre gemacht wird , sonst haben sie alle impfungen .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.07.2010
9 Antwort
huhu
wir haben auch alles impfen lassen, finden es persönlich wichtig unser Kind zu schützen, insbesondere, wenn Du/Ihr plant Euer Würchmchen zu einer Tagesmutter oder in die Krippe zu geben, solltet Ihr bedenken, dass diese eine Annahme des Kindes verweigern können, wenn diese nicht ausreichend geimpft sind, mußt in der Regel auch den Impfpass einreichen... lg und alles Gute dreikiwis
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.07.2010
8 Antwort
Also ich finde,
dass Eltern, die ihre Kinder nicht impfen lassen sich ruhig mal bei uns Eltern, die ihre Kinder impfen lassen , bedanken könnten.........
JonahElia
JonahElia | 05.07.2010
7 Antwort
....
also ich finde es unverantwortlich, kinder nicht impfen zu lassen..... muss jeder selber wissen, aber wie ich schon geschrieben hab, die impfen gibt es nicht umsonst....
reggaejessy
reggaejessy | 05.07.2010
6 Antwort
Auf jeden Fall impfen.
Sollte für jede Mutter selbstverständlich sein. Wusstest Du noch nicht, dass Kinder von Menigokokken sterben können? Also, dann tu Deinem Kind etwas Gutes.
Wichtelchen
Wichtelchen | 05.07.2010
5 Antwort
Hi
meine Kinder sind auch nicht geimpft, ich kenne eine Kind was einen Impofschaden erlitten hat und das ist echt sehr krass.
Mariechen1234
Mariechen1234 | 05.07.2010
4 Antwort
Aber wenn
du dich damit befasst hast, weisst du ja auch, dass in schlimmen Fällen Masern zur Lungenentzündung und Mumps zu Schwerhörigkeit und Hirnhautentzündung führen kann. In Deutschland sind diese Krankheitsbilder fast ausgestorben, eben weil man geimpft wird....
JonahElia
JonahElia | 05.07.2010
3 Antwort
RE
Ic habe meine drei gegen ALLES impfen lassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.07.2010
2 Antwort
....
tu deinem kind einen gefallen und lass alles impfen, was man impfen kann....ich weiß, es gibt genug mütter, die gleich anfälle bekommen, wenn die meinen text lesen...aber diese impfen, gibt es ja nicht umsonst....ließ dir mal durch, was bei den einzelnen kinderkrankheiten alles passieren kann.....jedes medikament und jede impfe hat bzw kann nebenwirkungen haben...selbst hustensaft..... also ich absolut FÜR´s impfen lassen..... mach aber das, was dein gewissen und dein bauch dir sagen....
reggaejessy
reggaejessy | 05.07.2010
1 Antwort
Hallo
Genau DAS hab ich auch gedacht, aber eine Sterberate von 1:1000 durch die Masern sind mir persönlich zu hoch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.07.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Impfen - trotz Husten und Schnupfen?
07.08.2012 | 4 Antworten
Impfen - Nebenwirkungen
06.09.2011 | 6 Antworten
pro/contra impfen?
24.01.2011 | 17 Antworten
Impfen: Pro und Contra
11.03.2010 | 11 Antworten
Impfen ja oder nein?
23.02.2010 | 27 Antworten
Lässt ihr eure babys impfen?
02.12.2009 | 15 Antworten
impfen lassen
02.11.2009 | 1 Antwort

In den Fragen suchen


uploading