wie soll ich mich verhalten?

Jasminmami2009
Jasminmami2009
30.05.2010 | 5 Antworten
ich habe immernoch das problem, dass mini nicht zur ruhe kommt, ich meine von alleine. sie hat heute nach dem spielen bis 17h geschlafen. ich war noch
bei meinen eltern mit ihr. wir haben uns dann noch mit ihr beschäftigt und
ich bin um 17.30 nach hause. dort habe ich sie dann fertig gemacht fürs
bettchen, habe ihr die brust gegeben, danach habe ich mit ihr gekuschelt auf dem arm zum bäuerchen machen und danach habe ich sie in ihren laufstall gelegt. sie hat sich noch ein bissl alleine beschäftigt und gegen 19.00 habe ich sie auf dem arm gekuschelt und nach 20 min in ihr bett gelegt. sie war ganz ruhig und mit ihrer spieluhr ist sie auch gleich eingeschlafen. um 21.30 wurde sie wach. ich habe ihr die brust gegeben, dabei ist sie eingesclafen. als ich sie ins bett gelegt habe war sie wieder wach. sie quengelt so vor sich hin und fäing nach ein paar minuten an zu weinen. bin dann hin, habe sie gestreichelt und spieluhr aufgezogen, aber keine chance! sie schreit sich so ein, dass glaubt mir niemand! auf meinem arm beruhigt sie sich dann nach einiger zeit.
jetzt liegt sie in der babyscale und erzählt ihrem stoffwürfel etwas. sobald ich sie ins bett lege schreit sie wieder. ich muss noch erwähnen, dass sie so sehr schreit und auch die luft anhält, dass ich sie niemals schreien lassen kann. habt ihr vielleicht eine idee. weiss nicht was ich machen soll?








(traurig01) (traurig01) (traurig01)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
@HuebscheMama
oh man das kenne ich. nebenbei wie verkraftet deine brust das? und was mich noch interessiert, bekommt er schon brei zusätzlich oder stillst du noch voll? würde mich über eine antwort von dir freuen. lg und danke
Jasminmami2009
Jasminmami2009 | 31.05.2010
4 Antwort
....
kann dir da leider auch keinen tip geben, das mit dem immer wieder aufwachen wenn baby ins bett gelegt wird , hab meiner auch phasenweise... aber einschlafen tut er nach wie vor ausschließlich an der brust meiner ist 7 monate...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2010
3 Antwort
oje
schwierig. vieleicht liegts an ihren tagesrhytmus und den schlafzeiten. das sie tagsüber zuviel schläfft und abends dann noch zu fit ist. aber auf jedenfall nicht zu lang schreien lassen da die kleinen sich reinsteigern können. ablenken und dann wenn sie ruhig sind wieder ins bett. viel glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2010
2 Antwort
@dorftrulli
sie hasst wasser. ich habe da schon einiges probiert. mit mir zusammen, alleine mit entchen. wasser awr schön, bad schön warm, hinterher fön und massage. aber sie braucht wasser nur sehen. fließendes wasser am hahn fasziniert sie, aber wehe ich halte ihre händchen odr füße drunter. finde ich soo schade
Jasminmami2009
Jasminmami2009 | 30.05.2010
1 Antwort
hmm
vielleicht ist sie noch nicht wirklich müde? kann dir leider keinen wirklichen Tipp geben... im Zweifel würde ich es mit Baden versuchen.... danach hat meine Maus immer supergut geschlafen
dorftrulli
dorftrulli | 30.05.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie soll ich mich verhalten?
13.10.2009 | 8 Antworten
Essverhalten beim Frühchen
21.09.2009 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading