7 Wochen altes Baby zahnt?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.05.2010 | 3 Antworten
meine Kleine weint in letzter Zeit ganz viel. Auch läuft ihr ganz viel Speichel aus dem Mund. Sie lutscht auch an ihren Däumchen und wenn wir ihr Dentinox aufs Zahnfleisch machen, geht es ihr besser. Das krasseste ist, wenn man ihr den Finger in den Mund sateckt, beißt sie wie eine verrückte auf den Fingern rum. Sind das echt die Zähne, die einschießen, also vom Kiefer runter kommen, oder was könnte das sein? Ist es ratsam ihr jetzt schon einen Beißring zu holen? Denn immer die Finger sind auch nicht hygienisch!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Zahnen
Ich denke es wird der Zahneinschuss sein. Was auch gut ist: Bei Babywalz/Babybutt gibt es einen Zahnungsschnuller. Ähnlich wie ein Schnuller nur mit so ner "Beißschiene". Weil den Beißring können die Kleinen ja eh noch nicht selbst halten.
taunusmaedel
taunusmaedel | 28.05.2010
2 Antwort
hi ja ann schon sein
wir haben unseren sohn einen beißring von nuck gekauft der ist leicht und klein den kann er selber halten. dentinoxgel hilft erst wenn die zähne rauskommen, beim einschießen leider noch nicht. aber bis die 1 zähne kommen kann es noch lange dauern! mein sohn hat auch mit 9 10 wochen angefangen. mittlerweile wird er 5 monate und hat noch keinen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.05.2010
1 Antwort
ja könnte sein
das die zähne einschießen.. klar kannst du ihr n beißring kaufen... es gibt ja auch so dinger die gleichzeitig kühlen osanit kügelchen helfen auch super bei zahnungsbeschwerden
Black_Poison123
Black_Poison123 | 28.05.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

15 wochen altes baby ständig husten
15.04.2012 | 1 Antwort
6 Wochen altes Baby schreit nur hilfee!
23.03.2012 | 7 Antworten
8 Wochen altes baby einschlafprobleme
20.02.2012 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading