ab wann keinen schlafsack?

jegro996
jegro996
23.05.2010 | 4 Antworten
hallo zusammen, und zwar hab ich grad meinen kleinen spatz ins bettchen gebracht und im schlafzimmer sind es 22 grad. es heisst doch die optimale schlaftemperatur liegt zwischen 17 und 19 grad und nun stelle ich mir die frage ist da der schlafsack nicht zu warm, wenn schon die raumtemperatur so warm ist. achja und dann würde mich noch interessieren ab wann ich im schlafzimmer wieder über nacht das fenster gekippt lassen kann, auch wenn der kleine mit dort schläft?
vielen dank schon mal für eure antworten.


lg jegro

p.s. mein kleiner ist jetzt 3 monate alt.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
hi
hallo mein kleiner ist 2 jahre und shclafft seit einen monat ohne schlafsack. auch imm sommer war er in einen dünnen schlafsack nur mit body und windel, das war gut so wegen schön zugedeckt sein. aber nun wurde es zeit zu tauschen und ich bin froh ihn so lang in den schlafsack gelassen zu haben. im sommer einen dünnen und im winter gabs einen dicken, praktisch gut einfach.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2010
3 Antwort
schau mal hier:
http://www.baby-walz.de/Schlafen-Relaxen/Schlafsaecke/dmc_mb3_productlist_pi1.711.offset/9/group/275/product/877442/L/0/Frottee-Schlafsack.a833.0.html http://www.baby-walz.de/Schlafen-Relaxen/Schlafsaecke/dmc_mb3_productlist_pi1.711.offset/18/group/275/product/878298/L/0/Frottee-Schlafsack.a833.0.html bei den ALVI Schlafsystem "Baby-Mäxchen®" zum Beispiel nimmst du im Sommer eben nur den Innensack. im Real gibt es grad solche Schlafsäcke mit Außen- und Innensack. http://www.baby-walz.de/Schlafen-Relaxen/Schlafsaecke/dmc_mb3_productlist_pi1.711.offset/27/group/275/product/879329/L/0/Innensaeckchen-Baby-Maexchen-allergika.a833.0.html http://www.baby-walz.de/Schlafen-Relaxen/Schlafsaecke/dmc_mb3_productlist_pi1.711.offset/27/group/275/product/879197/L/0/Sommer-Schlafsack.a833.0.html den hier find ich toll http://www.baby-walz.de/Schlafen-Relaxen/Schlafsaecke/dmc_mb3_productlist_pi1.711.offset/63/group/275/product/1000001975/L/0/Schlafsaeckchen-m-AErmeln.a833.0.html
sinead1976
sinead1976 | 23.05.2010
2 Antwort
hey
also mein kleiner ist im juni geboren, und ich hatte für ihn immer einen schlafsack...aber die wohnung war auch recht kühl...jetzt in der neuen bin ich auch schon am überlegen ob ich ihn nicht weglass..war grad drin bei ihm und er schwitzt schon leicht...hab jetzt das fenster auf gemacht 3 monate ist ja noch nicht sooo alt, beobachte einfach und wenn er/sie schwitzt bissl leichter anziehen, fenster kann man von geburt an kippen...relativ egal welche temperatur aussen ist, die die du drinne hast ist dann nur wichtig, und das dein baby keinen zug bekommt lg
evil-bunny
evil-bunny | 23.05.2010
1 Antwort
also, meine Kleine ist im Januar 2 Jahre alt geworden
und schläft immer noch im Schlafsack. Schau mal, ob du nen Sommerschlafsack kriegst. die sind dünner. Gerade im Schlaf sinkt doch die Körpertemperatur. Also, wenn ich schlafe, brauch ich auch im Sommer wenigstens ne dünne Decke, und wenns nur ein Bettlaken ist. Ich fand es immer sehr praktisch mit dem Schlafsack, weil sie sich da nich aufdecken können. Kannst ja das drunter bissl reduzieren. Im Sommer hatten meine im Schlafsack meist nur ein T-Shirt an oder nur die Pampers
sinead1976
sinead1976 | 23.05.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wielange im Schlafsack?
26.07.2012 | 10 Antworten
schlafsack
17.07.2012 | 9 Antworten
Umgewöhnung von Schlafsack auf Decke
29.06.2012 | 4 Antworten
Kind will keinen Schlafsack mehr
28.02.2012 | 5 Antworten
wer kennt die?
29.12.2011 | 3 Antworten
Welcher Schlafsack für Neugeborene?
28.07.2011 | 12 Antworten

In den Fragen suchen


uploading