Ausschlag auf Babys Kopfhaut

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.03.2008 | 2 Antworten
Als ich zuletzt beim Kinderarzt war, sagte er, das wären ganz normale Schuppen. Eincremen dann ginge es weg. Nun sind die Schuppen weg, aber die Kopfhaut ist rot und uneben. Keine Creme tut ihr da richtig gut. Nun hab ich sie mit Olivenöl eingecremt, weil die Hebamme damals empfohlen hat, sie nur in Wasser mit ein paar Tropfen Olivelöl zu baden. Ich weiß nicht, ob ihr das weh tut. Hatte das schonmal wer bei seinem Baby?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Schüßler Salz?
Als Salbe? Geht das mit 14 Wochen? Besser als Chemie, ne?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2008
1 Antwort
empfehle
dir silicea globuli.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

juckender Ausschlag wer kann mir helfen
13.07.2012 | 13 Antworten
Ausschlag an Armen, Beinen und Hals
29.04.2012 | 5 Antworten
Ausschlag im Intim bereich beim Baby
12.02.2011 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading