baby 10 monate hat fieber

ani1983
ani1983
14.05.2010 | 11 Antworten
hi ihr lieben
mein kleiner ist 10 monate und hat seit gestern fieber, mal 38, 5, mal 39 grad. ansonsten gehts ihm gut, außer das er müde ist. er hat keine weiteren symptome. wir waren am dienstag bei der ärztin weil er beim nächsten termin seine u bekommen soll, da war noch alles ok, sie meinte nur das die backenzähne bald kommen aber haben babys dann so hohes fieber? ich hab ihm schon senkende mittel gegeben aber so wirklich hat es nicht geholfen. unsere ärztin hat heute zu, muss also auf meinen mann warten der erst in nen paar stunden kommt, dann fahren wir ins kh um das prüfen zu lassen. vielleicht kennt das ja jemand und kann mir sagen was das sein kann. hab online was vom 3 tage fieber gelesen, vielleicht hat er das. es kann auch sein das er wächst, er hatte lange keinen schub mehr.
hoffe mir kann jemand helfen, vielen dank und ein schönes wochenende
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
...
Beim 1. Kind, das das erste Mal Fieber hat, ist man vllt. besorgter... Ich, nach 5 1/2 Jahren Mutterschaft, reißen Temperaturen von 39°C nicht vom Hocker, und ich würde das Fieber auch nicht senken, nur weils da ist. Und auch nicht gleich zum Kinderarzt. Außer: -Das Kind leidet. -Das Kind hat Symptome, die über das übliche Magen-Darm-Erkältungs- Maß hinausgehen.
Backenzahn
Backenzahn | 14.05.2010
10 Antwort
@Solo-Mami
oh - gut zu wissen - danke
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2010
9 Antwort
@taunusmaedel
Brustwickel ist bis ins Grundschulalter empfehlenswerter als Wadenwickel ....
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.05.2010
8 Antwort
@Iliara
Babys und Kleinkinder haben einen noch sehr unstabielen Kreislauf. Es reicht schon schreien aus, um die Körpertemperatur steigen zu lassen, der Kreislauf und das Herz rast ... Der komplette Wärmehaushalt funktioniert noch ganz anders als bei größeren Kindern oder gar bei uns Erwachsenen. Die Haupttemperatur ist am Rumpf und am Kopf. Arme und Beine sind kühler, die äusseren Extremitäten sowieso. Meist sind diese auch kühl beim Fieber. Ist in der regel ein Zeichen dafür, dass das Fieber seine Endtemperatur noch nicht erreicht hat. Die Körperfläsche an den waden ist zudem viel zu klein, um wirklich gute Resultate zu erziehlen, zudem auch serh sehr unangenehm fürs Kind. Macht man nun einen wadenwickel bei den Babys kann kühleres Blut zum Herzen führen. Das ist allerdings noch so schwach, dass es passieren könnte, dass es den Temperaturunterschied nicht ganz verkraftet und somit kann es zum Schock kommen. Damit zum Kreislaufzusammenbruch und das ist beim Baby echt blöd ....
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.05.2010
7 Antwort
@Sille87
Wadenwickel beim Baby sind gefährlich - können ganz schnell zur Unterkühlung führen UND vorallem den Kreislauf zusammen brechen lassen. Besser sind Brust/Bauchwickel:Brustwickel Man benötigt: Handtuch, dickes Badetuch als Unterlage und Duschtuch oder ein Kapuzenhandtuch. Handtuch in lauwarmes Wasser tauchen, ausdrücken und auf das dicke Badetuch legen. Kind auf das feuchte, lauwarme Handtuch legen, dieses wird über der Brust zusammengelegt. Ein trockenes Duschtuch um das Kind wickeln und es leicht zudecken. Keine Zugluft! ecke drumher. Der Wickel bleibt 10 - 15 Minuten liegen und kann nach weiteren 15 -30 Minuten wiederholt werden. Generell würd ich von anderen Fiebersenkenden Mitteln absehen . Wenns ein Infekt ist treibt Fieber diesen raus. Da hilft am besten schlafen / viel Ruhe, viel kuscheln etc. Und wg. Zahnen - ich wär froh gewesen wenn wir da mit 39 Grad ausgekommen wären. War meist höher bei uns, und noch viel mehr dabei.
taunusmaedel
taunusmaedel | 14.05.2010
6 Antwort
@Solo-Mami
jetzt muss ich aber mal dumm fragen - warum keine wadenwickel ? man liest doch immer wieder dass man eher wadenwickel machen soll, als fiebersenkende mittel zu geben. mein kleiner 11 monate, hatte jetzt auch die letzten tage mal fieber, aber nie höher als 39 und war auch ganz wund weil er wahrscheinlich seine nächsten zähnchen wieder raus kackt - gestern hat er dann gekotzt und plötzlich war leichtes fieber wieder da. also im moment ist es komisch. ihm geht im einen moment super gut und im nächsten ist er tot sterbens krank. hatte nur anfang der woche mal benuron gegeben weil die temp. da bereits morgens um 7 bei 39 war und man weiß ja dass es tagsüber noch mehr ansteigt, war dann auf grund des mittels zum glück nicht so. wadenwickel hab ich aber noch nicht gemacht, wäre aber mein nächster gedanke gewesen, wenn das mittel nicht geholfen hätte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2010
5 Antwort
@Sille87
In dem Alter bitte keine Wadenwickel machen, sonst hat man vielleicht ein noch viel grßeres Problem an der Backe und dann ist wirklich ein KH nötig. Du hast doch einen EH-Kurs gemacht, wurde Euch das dort nicht vermittelt?
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.05.2010
4 Antwort
also
meine ärztin sagt wadenwickel bei babys darf man nicht machen aber gib ihm mal ien zäpfchen!!
larajoy666
larajoy666 | 14.05.2010
3 Antwort
Hallo
Also ich war im Januar bei einem Erste Hilfe Kurs für Babys. Die das geleitet hat, hat gesagt, das Fieber bei Babys erst ab ca. 39, 5 anfängt. Aber versuch es einfach weiter, am besten mit Zäpfchen und Wadenwickel und wenn es wenn dein Mann da ist immer noch nicht besser ist doch sicherheitshalber ins KHS fahren. Wünsche ihm Gute Besserung. LG Sille87
Sille87
Sille87 | 14.05.2010
2 Antwort
Fieber ist beim zahnen normal - da braucht es keine fiebersenkenden Mittel
schon gar nicht, wenns dem Kind trotzdem gut geht. Müdigkeit in dem Fall ist gut, lass ihn schlafen. Fiebermittel kannste ab 39 aufwärts geben oder wenn Dein Kind sichtlich Schmerzen hat. Mach Dir nicht zu viele Sorgen, zahnbedingtes Fieber kann bis zu 40, 6 Grad gehen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.05.2010
1 Antwort
hmm
was er genau hat kann ich dir nich sagen aber wenn du das fieber nich mit den mitteln runter bekommst dann mach waden wickel. hab ich auch schon bei meiner süssen machen müssen trotz benuron. hat prima gewirkt. wünsch dir alles gute und deinem kleinen auch lg Spielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 14.05.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

8 monate alt und 40,5 grad fieber
10.07.2012 | 12 Antworten
4 monate altes baby hat fieber!
20.05.2012 | 3 Antworten
40,3 fieber bei 10 monate altem baby
02.05.2012 | 22 Antworten
fieber bei Baby 8 Monate
26.01.2012 | 7 Antworten
39,2 Grad - 6 1/2 Monate altes Baby
14.01.2012 | 11 Antworten

In den Fragen suchen


uploading