stuhlgang verändert durch zu füttern?

jegro996
jegro996
05.05.2010 | 3 Antworten
hallo zusammen, da ich jetzt langsam abstillen möchte habe ich angefangen meinem kleinen tagsüber 2 fläschchen zu geben zusätzlich zu der einen in der nacht, jetzt hat er aber auf einmal so einen grünen stuhlgang. vorher war das gelb, also so wie es sein sollte. meine hebi meinte mal zu mir das sich die farbe ändern kann, nun ist es aber so das er 2 mal am tag ne volle windel mit dem grünen flüssigen stuhl hat. so ist er supi fit lacht und macht nen zufriedenen eindruck. nun zu meiner frage muss ich mir sorgen wegen dem stuhl machen? achja er ist jetzt 9 wochen.

danke für eure antworten.

lg jegro
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
hey
schade das du schon abstillen möchtest. also soweit ich weiß ist grün nicht so gut. würde mal zum arzt gehen. vielleicht verträgt er die sorte milch nicht? also so leicht grünlich ist nicht schlimm aber rictig grün und flüssig klingt nach durchfall. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2010
2 Antwort
Nein musst Du nicht
dass ist normal. Ist bei der Umstellung war bei uns auch so. Lg Sandra
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2010
1 Antwort
So gelb
ist der Stuhl eigentlich fast nur bei Muttermilch, sobald du was anderes fütterst verändert sich Farbe und Konsistenz, solange sie fit, glücklich und zufrieden ist brauchst du dir keine Gedanken machen.
Mysti1976
Mysti1976 | 05.05.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Säugling mehrere Tage ohne Stuhlgang?!
11.09.2011 | 12 Antworten
kind total verändert
06.09.2011 | 35 Antworten

In den Fragen suchen


uploading