Plötzliches Fieber bei 8Monate altem Baby

MausiIn
MausiIn
01.05.2010 | 2 Antworten
Gute Abend an alle,

ich hab mal ne frage. Mein kleiner, 8Monate hat jetzt gegen Abend plötzlich fieber bekommen. Haben erst gemessen, war 38, 6 und dann ne halbe Stunde später schon 39, 2.

Er hat sonst keinerlei Anzeichen auf eine erkältung, also kein husten, Schnupfen, etc.

Kennt das evtl jemand?
Er ist eigentlich auch ganz normal aktiv gewesen nur dass er eben voll glüht und etwas unruhig schläft.

Kann das Fieber wegen dem Zahnen sein? kommt da noch was dazu? was habt ihr dann gemacht? Wie ist es bei euch ausgegangen, wie lang war es, etc?

Wäre froh über viele Antworten.

Danke :-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
3 tage fieber?
da bekommen die kleinen erst fieber und dann nach ein paar tagen nen ausschlag. ist nich schlimm, aber man kann ja nie wissen, deshalb würde ich schon mal biem arzt anrufen spätestens morgen wenn es nich weg ist . und heute abend eben fiebersaft oder zäpfchen und immer mal schaun wie er sich anfühlt. lg
DooryFD
DooryFD | 01.05.2010
1 Antwort
...
Also das können gut die Zähne sein. Oder da kommt noch was anderes in Richtung Erkältung. Kann auch an ner Impfung liegen, die er bekommen hat. Geb ihm doch ein Fieberzäpfchen,
kati3010
kati3010 | 01.05.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

40,3 fieber bei 10 monate altem baby
02.05.2012 | 22 Antworten
Wann Fieber? Wie ist denn das bei Euch
05.03.2012 | 2 Antworten
Was tun gegen hohes Fieber?
08.01.2012 | 5 Antworten
plötzliches Wachstum in der 23ssw?
19.04.2011 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading