Pilz am Babypo

amorini
amorini
14.04.2010 | 5 Antworten
Hallo, habt ihr damit Erfahrung? Mein Kleiner, fast 7 M, hat seit 2 Tagen etwa Ausschlag am Po, es war zuerst wie wund werden, danach kamen aber so weisse Stellen, lt. KA soll es ein Pilz sein. Habe eine Zinksalbe bekommen und es sieht schon besser aus. Wie kann den so etwas kommen? Ich achte immer sehr drauf, dass er regelmässig eine neue Windel bekommt und trotzdem.. Kann dies auch von dem "Zahnen" kommen? Wäre nett wenn jemand antworten dazu hätte. Gruss
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Ich hatte das jetzt uch schon zwei mal
Ich dachte auch erst es liegt an der Hygiene und macht mir vorwürfe. Aber es kann auch vom Zähne kriegen, Zitrusfrüchte oder drch andere Kinder kommen. DAs war bei uns der Fall, die Mutter hat einfach weiter das Kind in die Krabbelgruppe geschickt. Aber es hilft schon, so mach ich es jeden Morgen Nackig in der Wohnung rumkrabbeln lassen. DAmit der Po auch mal Frischluft bekommt. Dann die Pilzsalbe oder ich habe die Dicke Penaten genommen und ganz dick auf dem Po geschmiert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2010
4 Antwort
zahnen
Hatte mein kleiner mit ca. 5/6 Monaten auch... Laut KA liegt das am anfang an den zahnen weil sich dadurch der Speichel verändert und es bei den meisten kindern so einen Pilz auswirkt!! Wechsel ihm regelmäßig die windeln und lass ihn vielleicht auch abundzu nackig. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2010
3 Antwort
uns hat
Multilind aus der Apotheke geholfen. Auch ne Zinksalbe, aber nicht so ne feste. Wichtig bei Soor ist, dass du noch ca. ne Woche nach Abklingen der Symptome weierbehandelst. Ganz oft neu wickeln, viel Luft an den Babypo ranlassen und Schnuller und Flaschen sterilisieren. Soor sieht im Mund aus wie Quark. Meine Tochter hats im Krankenhaus bekommen. ;anchmal ist das Immunsystem halt etwas schächer... Kein Grund zur Panik! Gute Besserung für deinen Zwerg!
Klaerchen09
Klaerchen09 | 14.04.2010
2 Antwort
keine panik
Hi, keine panik ist alls nicht so schlimm. mach deiner kleinen etwas zinksalbe auf den po dann sollte es besse werden. wenn das nich hilft lass dir von einem knderartzt MIRUFLAN creme aufschreiben. das ist eine heilslb mit mehr vitaminen die ist wirkih supper. ich weiß das weil mein kleiner einen sehr empfindlichen popo hat. lg matefy
mapafy
mapafy | 14.04.2010
1 Antwort
...
gibt kinder die neigen dazu pilz zu bekommen hatte meiner auch und ich auch immer drauf geachtet das er regelmässig neue windel hatte habe ihn dann öfters ohne windel gelassen da wurde es besser
Petra1977
Petra1977 | 14.04.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

pilz oder was kann das sein?
05.08.2012 | 3 Antworten
pilz nach antibiotika einnahme?
19.01.2011 | 3 Antworten
11ssw und ein pilz nach dem anderen
07.09.2010 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading