Ausschlag am Hals

Lovelylove
Lovelylove
12.04.2010 | 2 Antworten
Hallo, mein Kleiner (7 Mon) hat seit 2 Wo einen Ausschlag am Hals (rot und trocken). Haben Bebanthen, Linola-Fettsalbe und Baby-Öl probiert. Nix hilft
:(. Er ist nur am Hals, also kann es kein Waschmittel sein. Zu heiss ist ihm auch nicht, das prüfe ich ständig. Er kriegt grad seine ersten Zähne, aber das hat doch nichts mit dem Ausschlag zu tun, oder?
Hab für morgen einen Arzttermin, wollte euch aber vorab fragen, ob ihr sowas kennt und was es bei euch war ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
es kann gut sein,
dass sein Speichel durch das Zahnen in die Halsfalte läuft. Ich muss bei meinm Sohn auch höllisch aufpassen, dass sich die Falte nicht entzündet. Ich kontrolliere sie morgens und abends und bei Rötung nehme ich eine Zinksalbe. Auch achte ich jetzt darauf, dass er immer ein Dreieckstuch um den Hals hat, damit kein Speichel dort hinkommt. Aber es ist gut, wenn Dein KA morgen noch mal raufschaut. Vlt. bekommst Du eine bessere Antwort. Glg
sinseven
sinseven | 12.04.2010
1 Antwort
kann dir auch nix anderes empfehlen als n arzt
bevor du 10 verschiedene cremes druff haust geh lieber zu nem arzt
LONSI84
LONSI84 | 12.04.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

knubbel am hals!
11.07.2012 | 4 Antworten
Ausschlag an Armen, Beinen und Hals
29.04.2012 | 5 Antworten
knubbel rechts leicht hinten am hals
26.09.2010 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading