schreibaby

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.04.2010 | 8 Antworten
was sind schreibabys? sind das die kinder die unter koliken leiden oder schreien sie generell permanent?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
...
habe so viel über Schreibabys gelesen und habe zig Bücher zu Hause... die Geburt ist ein Wahnsinnsstress für die Kleinen und es kann bis zu 6 Monate dauern bis die Stresshormone im kindlichen Körper sich auf einem normalen Niveau einpendeln, das wurde medizinisch nachgewiesen. Naja, die Geburt war für mich schon ein Horror, hat 17 Stunden gedauert, warum solls meiner Kleinen da anders gehen??? War echt eine harte Zeit die ersten paar Monate, aber dafür ist sie jetzt so ausgeglichen und ruhig geworden, klar schreit sie jetzt auch noch ab und zu, weil sie jetzt auch grad Zähnchen bekommt, aber absolut kein Vergleich mehr!!! lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2010
7 Antwort
Hallo!
Per Definition heißt es, dass ein Baby, welches mindestens an drei Tagen pro Woche drei Stunden schreit, ein Schreibaby ist. Wenns so gewesen wäre, hätt ich es ja noch gut gehabt, meine Süße hatte oft Phasen, wo sie 6-7 Stunden exzessiv geschrien hat, das wurde mit der Zeit gottseidank besser, aber es hat sich erst mit 4, 5 Monaten wirklich deutlich beruhigt. Es hat nie was geholfen, habe dann abgestillt, weil ich einfach mit den Nerven am Ende war, ALLES was es gegen Bauchweh gibt, hat NIE geholfen, sie war ein Spuckkind, hatte einen schmerzhaften Reflux, hat nur im KiWa und MaxiCosi geschlafen, war echt eine schlimme Zeit, habe Sophia den ganzen Tag nur mit mir rumgeschleppt. Meistens sind Stress in der SS oder eine lange, schwere Geburt dafür verantwortlich oder auch Kaiserschnittgeburten... oft haben die Kinder Blockaden und schreinen deshalb so ekzessiv. Wir haben echt alles probiert, was sich irgendwie angeboten hat, Homöopathie, Cranio-Sacrale-Therapie etc.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2010
6 Antwort
@ passwort
das kommt ja dann im durchschnitt hin... bin mir halt mit den zeiten am stück nicht ganz sicher...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 11.04.2010
5 Antwort
@zwergenmamilein
zu mir hieß es im Spital, wenn ein Baby mehr wie 6 Std in 24 Std weint, sich nicht beruhigen lässt, dann ist es ein Schreibaby
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2010
4 Antwort
meine
war ein schreibaby, sie hat bestimmt 12 stunden am tag geweint...einmal 7 stunden am stück...horror ein baby weint aber nie grundlos
florabini
florabini | 11.04.2010
3 Antwort
...
bitte korrigiert mich, wenn ich was falsch im kopf hab... sind das nicht die ganz kleinen, die mindestens 2-3 mal am tag für mindestens 2-3 stunden schreien? hab da mal was in die richtung gelesen...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 11.04.2010
2 Antwort
Schreibabys sind Babys die mehr wie 6-7 Std am Tag schreien
mein Mottchen war ein Schreibaby, 4 ganze Monate...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2010
1 Antwort
das habe ich mich auch immer gefragt!
glaub das sind babys die fast 6stunden am tag schreien aus unerklärbareb grund!lgkerstin!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.04.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schreibaby mit 9mon? Schreiambulanz?
11.06.2012 | 3 Antworten
Schreibaby
16.03.2010 | 11 Antworten
Wer weiss Rat bei einem Schreibaby?
12.01.2010 | 19 Antworten
Osteopathie / Schreibaby
20.10.2008 | 1 Antwort

In den Fragen suchen


uploading