sehschule

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
09.04.2010 | 6 Antworten
hallo !
ich war gestern mit meinem sohn-11 monate -beim kinderarzt wegen einer mutter kind pass untersuchung.
da mein mann und ich eine brille tragen haben wir für unseren sohn eine überweisung ins kh bekommen für die "sehschule"!
ich hab das zum erstem mal gehört das es sowas gibt.
weiß jemand was dort gemacht wird?
die können meinen sohn ja unmöglich fragen ob er gut sieht , oder ?
er ist erst 11 monate (happy02)
freu mich auf antworten
lg kathi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Sehschule
Unsere Tochter hat eine ziemlich hohe Kurzsichtigkeit und wurde auch wegen ihrer Frühgeburt schon daran an beiden Augen behandelt. In der Sehschule bei uns schauen sie, ob die Kinder fixieren können und zum Beispiel einem Gegenstand hinterherschauen, wenn er seine Position sich verändert. Sie leuchten in das Auge, mit dieser kleine Lampe und zum Schluß müssen wir immer noch mal in ein Extrazimmer, wo der Chef der Abteilung so eine Art "Fernglas" hat, die dem Kind aufgesetzt wird. Habe beim ersten Mal gedacht, das Gerät kann ja viel sagen, aber dummer Weise waren es genau die Werte, die er vorher mit so einer Art Lineal, auf dem verschiedene Linsen sind, gemessen hatte. Viel Glück. Kannst Dich ja mal melden, was rausgekommen ist.
Maja2008hh
Maja2008hh | 09.04.2010
5 Antwort
savannah
ich bin nur leicht kurzsichtig. aber mein mann ist es ganz stark. er hat als 1jähriger schon nichts gesehen und ist überall runtergefallen und gestolpert, hat meine schwiegermutter erzählt. bin mal gespannt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2010
4 Antwort
also ich kenne
sowas nicht. Musste mit meiner Tochter auch zur Augenkontrolle weil mein Mann stark kurzsichtig ist. Mein Kinderarzt sagte das das beste Alter für den Augenarzt 2 Jahre ist. Wel Mansche Kinder ja schon etwas sprechen können. Bei meiner kleinen war bis jetzt alles in Ordnung, sie muss mit 2 1/2 getropft werden und dann nochmal mit 3 zum Augenarzt. Vielleicht liegt es auch daran das nur mein Mann eine Brille tragen muss und ich nicht. Erkunde dich doch mal beim Kinderarzt. Vielleicht kann er dir ja helfen
savannah
savannah | 09.04.2010
3 Antwort
seidis
wir gehen am montag ins kh ! ich schreib dir dann was die dort gemacht haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2010
2 Antwort
...
mit 11 monaten ist unser grosser in der sehschule den stuhl rückwärts hochgeklettert, weil die mücke auf dem 3dbild extrem echt aussah... die haben da spezielle karten, auf denen sind sachen, die die kids kennen, war schon komisch, aber die machen das normalerweise echt gut...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 09.04.2010
1 Antwort
....
also ich musste mit meinen klein schon zum Augenarzt weil er schielen tut aber der Arzt meinte das er nichts machen kann solange der kleine nicht redeen kann....es würde mich echt auch mal interresieren was die da machen....kannst du mir da mal bescheid geben wenn du dort warst?
Seidis
Seidis | 09.04.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Doc Straten "Sehschule" Neuss
13.10.2008 | 0 Antworten

In den Fragen suchen


uploading