Paracetamol 125mg beim 8monate alten baby

Butterfly1981
Butterfly1981
07.04.2010 | 13 Antworten
nabend ihr lieben,

mein sohn hat mal wider alles auf einmal, seine ersten zähne kommen, drei auf einmal.dann hat er husten schnupfen und sehr hohes fieber um die 40 grad.
waren schon beim kinderarzt, sollen ihn beobachten paracetamol zäpfchen geben und hustensaft.
meine frage ist muss mich sich genau an die stundenangaben halten, alle 6 stunden ein zäpfchen?
der kleine hat gegn 18uhr eins bekommen.jetzt wurde er wieder wach, am weinen und ist total heiß.
muss ich die stunden abwarten?
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@Butterfly1981
hast du evtl den fiebersaft von nurofen da??? den kannst du immer im wechsel mit den parazäpfchen geben... lässt sich 1. gut verabreichen und schmeckt 2. nicht so grauenvoll wie viele andere dinge für babys und kleinkinder...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2010
12 Antwort
@Sandra23
ok das wusste ich nicht.ich werde mal morgen in die apotheke gehen und mich mal beraten lassen und am besten gleich so ein saft mitnehmen.
Butterfly1981
Butterfly1981 | 07.04.2010
11 Antwort
@Butterfly1981
ja genau . das kann sogar sein, dass das ibu besser wirkt, muss aber nicht. du bist auf jeden fall gut ausgerüstet, wenn du beides im haus hast.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2010
10 Antwort
@mamarapunzel
er hat jetzt seinen pyjama an und eine schlafsack nicht allzu dick.zugedeckt habe ich ihn nicht.bei ihm im zimmer sind es 18 grad.
Butterfly1981
Butterfly1981 | 07.04.2010
9 Antwort
hi
Hallo das gleiche hatte ich mit meiner Tochter durch war auch nachts ins kh gefahren weil 40, 1 hatte und 4 Zähne bekamm und krank war die haben zu mir gesagt ich soll meiner Tochter ein Zäpfchen geben und nach 3 Stunden Fiebersaft geben aber du musst schon die 3 Stunden einhalten und das habe ich auch gemacht ich habe dolormin Fiebersaft für Babys gekauft und meine Tochter konnte nachts endlich gut schlaffen also ich bin echt gut von dolormin saft beeindruckt ich hoffe ich konnte dir helfen lg sandra
sandra23
sandra23 | 07.04.2010
8 Antwort
@Schietbüddel
ok d.h. ich kann nurofen mit paracetamol zäpfchen im wechsel geben? hilft denn das nurofen evtl besser?
Butterfly1981
Butterfly1981 | 07.04.2010
7 Antwort
@Butterfly1981
kanst du ihm noch was ausziehen? dann wirds auch kühler.
mamarapunzel
mamarapunzel | 07.04.2010
6 Antwort
@mamarapunzel
oh mein gott, nein.das würde ich gar nicht zulassen, er aber auch nicht, kaum steigt das fieber schreit er wie verrückt ;(((( tut mir so weh ihn so zu sehen er schläft jetzt erstmal, sollte er gegen halb zwölf wach werden, dann kriegt er eins und ich bin im zeitrahmen ;) finde es sehr wichtig nicht überzudosieren
Butterfly1981
Butterfly1981 | 07.04.2010
5 Antwort
@Butterfly1981
ok, dann hab ich das anders verstanden. ich dachte, dein kleiner hat jetzt 40 grad und du sitzt daneben und wartest.
mamarapunzel
mamarapunzel | 07.04.2010
4 Antwort
ich denk nicht
die müssen halt Angaben machen für die Eingabe, aber so ganz streng ist das nicht, solang du ihm nicht jede Stunden eins gibst. Eine Freundin hat mal versehentlich die viel höher dosierten Tabletten der großen Schwester dem 1-jährigen Baby gegeben. Als das dann voll fest geschlafen hat, hat sie besorgt beim Arzt nachgefragt und der meinte, das sei nicht so schlimm. Sie soll ihr halt dann einfach keine mehr zusätzlich geben, aber die Kinder würden das allgemein sehr gut verkraften.
moni1972
moni1972 | 07.04.2010
3 Antwort
unbedingt!
ja, an die 6h solltest du dich halten, da paracetamol vor allem bei kindern leicht überdosiert werden kann. das kann ihm gesundheitlich ernsthaft schaden. du kannst aber mit ibuprofen-zäpfchen abwechseln, wenn du früher ein fiebermittel geben musst. hol dir das beim notdienst einer apotheke oder fahr ins kh wenn es ihm sehr schlecht geht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2010
2 Antwort
@mamarapunzel
er hatte heute mittag 40 da hat er ein zäpfchen bekommen und es ging sehr schnell runter. vorm schlafen hatte er 39, 2. die kinderärztin meinte wenn er nur fieber hat kein erbrechen und durchfall, dann müssen wir noch nicht ins kh.fieber beim zahnen gehört nunmal dazu
Butterfly1981
Butterfly1981 | 07.04.2010
1 Antwort
hi
bei 40 fieber würd ich es sofort geben und ins kh fahren, so schnell wie möglich.
mamarapunzel
mamarapunzel | 07.04.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading