Babybrei ab dem 8 Monat - Verschluckungsgefahr

frannilein1980
frannilein1980
02.04.2010 | 12 Antworten
Hi Mädels,

wann habt Ihr eigentlich die Breigläser "ab dem 8. Monat" eingeführt? Unsere Maus ist jetzt im 8. Monat und wir dachten uns so, dass wir mal die großen Gläser ausprobieren, weil die Maus immer großen Hunger hat!
Aber der Brei ist ja richtig stückig, da sind zum Teil richtige Erbsen drin! Unsere Maus hat noch keinen einzigen Zahn und hat sich, wie auch erwartet, daran ordentlich verschluckt! Glücklicherweise hatte ich noch ein kleines Glas zu Hause!

Wann kann man denn mit diesen Breigläsern anfangen? Selbst wenn sie vorn schon Zähne hätte, woran merkt ein Baby, dass es kauen soll?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
huhu
meine maus hat mit 7monate die ab dem 8. gegessen und jetzt ist sie 10 mon und bekommt wenn überhaupt noch welche dann ab dem 12. monat
sabrinaSR
sabrinaSR | 02.04.2010
11 Antwort
hallo
also ich habe beide also ab 4. und ab 8. gemischt also jeweils die selben sorten gekauft und ihn damit langsam an die stücke gewöhnt natürlich auch net gleich was mt ganzen erbsen oder mais drinnen aber ich denek es hat schon seinen sinn das der brei ab 8. monat ist und dann auch gegebene werden sollte wie gesagt gibt ja versch. sorten
romytubbie
romytubbie | 02.04.2010
10 Antwort
...
Mein Kleiner wird Übermorgen 8 Monate und ich gebe ihm seit letzter Woche auch schon mal die Gläschen ab 8. Monat ... er hat vorne 2 Zähne ... er kaut aber auch mehr mit dem Zahnfleisch als mit den Zähnen und verschluckt sich nicht, seit ein paar Tagen habe ich auch mit Brot angefangen, verschluckt sich nur selten ... die Kleinen sind die Stücken ja auch nicht gewohnt...probier doch mal eine andere Sorte aus....
LilyMunster
LilyMunster | 02.04.2010
9 Antwort
huhu
wir haben damit auch schon zeitig angefangen, a ber unser hatte auch früh zähne!! Aber selbst wenn nicht das Zeug ist so weich gekocht da brauchen die nicht viel kauen:-) die zerdrücken/lutschen das mit dem Gaumen und dem Zahnfleisch!!! Probier es einfach aus, dann weißt du ob es ihm taugt oder nicht!!!! Liebe Grüße
Ninchen2309
Ninchen2309 | 02.04.2010
8 Antwort
Hallöchen
Ja, ich stand vor dem gleichen Problem. Bzw fast... verschlucken tun sich die Zwerge eher nicht. Aber, die Stücke gehen im Ganzen in den Magen, und kommen großteils auch so wieder hinten raus. Der Nährwert war dann in diesem Fall gleich null, da keine Verdauung stattfand. Und das finde ich dann echt doof. Da meine Maus immer noch mit Brei zufrieden war bzw ist . Liebe Grüße
Genueva
Genueva | 02.04.2010
7 Antwort
finde die auch nicht gut!
hatten die auch erst viel später!! haben aber auch spät angefangen... meiner hat am anfang davon erbrochen! dann hab ich es auch erstmal bleiben lassen. die mit reis und kartoffeln gehen noch, da es recht matschig ist. aber keine nudeln, erbsen und co... hab mich aber damals genau das gleiche wie du gefragt! :o) hab meinem dann lieber in ein 4. oder 6. monatsgläschen noch ne kleine kartoffel reingequetscht und nen babylöffel mehr öl rangemacht und er wurde satt :o) LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.04.2010
6 Antwort
huhu
Kauen lernt erst das kind wenn es anfängt mit sprechen hat mir mal meine kinderärtzin gesagt....... mein kleiner ist jetzt 20 monate jung und kaut auch noch nicht richtig...... meine kids haben mit knapp 3 monaten schon richtige nahrung bekommen zerkleinert. und mit nem halben jahr haben sie schon richtig mit vom tisch gegessen.... das musst halt du selber sehen wie es dein kind damit geht und wann es richtig ist die gläschen zugeben ab dem 8 monat... das sind immer nur richtwerte.... lg Ani
anitin
anitin | 02.04.2010
5 Antwort
zähne
also selbst wenn dein kind alle schneidezähne hat, nützt es ihr nichts, weil kauen tut man mit den backenzähnen.... babys kauen ohne zähne! ißt deine kleine den noch keinen keks oder mal ne brotrinde?dadurch lernen die ja auch mit stücken umzugehen. ich habe von anfang an selber gekocht und so fein wie die gläschen bekommt man das ja selber nicht hin, von daher hat meine das schon mit 4 monaten gelernt.mit 6 monaten hat sie abends brot bekommen
florabini
florabini | 02.04.2010
4 Antwort
Hi
Unsere Maus ist jetzt auch im 8. Monat und ich habe auch schon die großen Gläser ausprobiert. Finde die Stücke auch noch viiiel zu groß, dafür, dass man die Kinder an das Stückige gewöhnen will ... Unsere Kleine würgt immer total ... Wenn ich das Essen aus dem Glas nochmal richtig klein matsche dann geht es ... Habe jetzt gesehen, es gibt von HIPP etwas neues ... "Mediteranes Gemüse" ab dem 6. Monat ... das ist auch schon mit Stückchen aber net so große wie bei den 8MonatsGläschen ... Das Mediterane Gemüse muss aber noch mit Fleisch gemischt werden. Habe mir überlegt, das mal zu kaufen und einfach selber Kartoffeln dazu zu kochen.
Mara2201
Mara2201 | 02.04.2010
3 Antwort
-....
also mein sohn hat nur vorne 2 zähne er hat eigentlich schnell gekaut also kauen ist es ja nicht mal sonder die zerdrücken das oben am gaumen ... ich würde mit toast oder weissbrot anfangen das du ihr das morgens gibst in kleinen stückchen so das sie sich nicht daran verschlucken kann .. mittags ist mein sohn schon vom tisch mit das machen wir ihm aber ganz klein mit nen peerü strab ... lg
Nicki001
Nicki001 | 02.04.2010
2 Antwort
Hallo
Mein Sohn ist jetzt 7 Monate alt und bekommt seit knapp 2 Wochen die Gläser ab dem 8. Monat. Er mag das pürrierte nicht und isst lieber stückchen. Er kauft auf dem Zahnfleisch, hat auch noch keine Zähne. LT Kinderarzt ist es vollkommen in Ordnung. Lg Jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.04.2010
1 Antwort
mmmh
warum pürierst ihr denn das nicht? denke das die gläschen ab 8. monat mehr nährstoffe haben und besser gewürzt sind....die gläschen sind auf des jeweilige monat abgestimmt....
09mama
09mama | 02.04.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Babybrei selber Kochen aber wie?
16.01.2012 | 10 Antworten
Rezepte für Babybrei
26.07.2011 | 2 Antworten
babybrei würzen
03.05.2011 | 5 Antworten
Rezepte mit Fisch für Babybrei
01.04.2011 | 1 Antwort
Welches Fleisch für Babybrei
29.10.2009 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading