Durchfall = Zahnen?

boguss
boguss
03.03.2010 | 1 Antwort
Meine Kleine ist nun fünf Monate und hat seit Tage ziemlich heftigen Durchfall! Allerdings schläft sie durch, isst und trinkt sehr gut und ist mopsfidel! Morgen werde ich trotzdem zum KA, aber die wird mir auch nich großartig weiterhelfen können! Hat jemand hier ähnliches erlebt und hat euer Baby dann gezahnt?! Das wäre noch so meine Vermutung, denn es geht ihr eigentlich blendend und sie sabbert viel und kaut auf Allem rum! Aber wie lange dauert es dann, bis der erste Zahn durchbricht?! Danke für eure Antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
vom Zähne einschiessen
bis zum wirklichen Durchbruch können locker 3 Monate vergehen...die schiessen erst in den Kiefer ein, da haben die Kleinen meistens hinten wo die Backenzähne wären Schmerzen...gut dafür ist das Zahnputzset ..da sind so zwei Pinne bei mit denen die ihren Kiefer dann praktisch massieren...würde aber auf jeden Fall zum Arzt gehen...denn solange Durchfall ist schon eher komisch...vielleicht hat sie den Virus erwischt...drücke mal die Daume das nicht...und Gute Besserung
Brittifee
Brittifee | 03.03.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading