Wo soll das Baby schlafen?

isi2308
isi2308
10.03.2008 | 11 Antworten
Was habt ihr für Erfahrungen? Ist es besser das Babybett die ersten Monate ins Elternschlafzimmer zu stellen oder soll das Baby von Anfang an im eigenen Zimmer schlafen?
Bin total durcheinander!
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
wir wollten
sie eigentlich bei uns im Schlafzimmer haben, haben extra so ein Beistellbett gekauft. Dort hat sie aber total unruhig geschlafen, und wir natürlich gar nicht, deshalb schläft sie jetzt seit 2 Wochen in ihrem eigenen Zimmer. Die erste Nacht war total schlimm für uns, haben fast nicht geschlafen weil wir immer drauf gehört haben ob sie weint, hatten das Babyphone da auch erst den ersten Tag. Aber sie schlaft in ihrem Bett ruhig wie ein Engel. Als schaden tuts ihr sicher nicht. Wenn sie schreit oder auch nur unruhig wird hören wir sie durchs Babyphone und sind sofort bei ihr. Ich glaub da gibts keine fixe Regel, das Baby zeigt schon wo es besser schlaft. Unsere hats zumindest gemacht.
julia1012
julia1012 | 10.03.2008
10 Antwort
scarlet_rose
Da muss ich dir vollkommen recht geben!!! Meine Tochter knapp 7 monate schläft auch bei uns im Familienbett! Sie hat ihr Bettchen zwar auch bei uns im Schlafzimmer, da schläft sie mittags auch aber Nachts möchte Sie bei uns schlafen und wir genießen das auch total!!!
Serafina
Serafina | 10.03.2008
9 Antwort
schlafen
Hallo, also unsere Tochter hat bis sie 6 monate alt war in ihrem Stubenwagen in unserem schlafzimmer geschlafen und dann in ihrem Bett in ihrem Zimmer. Lg.silvia
jungemami0309
jungemami0309 | 10.03.2008
8 Antwort
Unsere Kinderhatten ein eigenes Zimmer
direkt von anfang an und wir sind damit auch gut klar gekommen denn man schläft ruhig und bekommt trotzdem mit wenn das Kind weint
Bine76
Bine76 | 10.03.2008
7 Antwort
unsere maus
hat von anfang an in ihrem zimmer geschlafen und wir sind damit auch gut gefahren wir haben ruhiger geschlafen und sie auch weil im kh habe ich bemerkt sie hat sich nur gedreht da war ich wach
lea41107
lea41107 | 10.03.2008
6 Antwort
Am Anfang
hatten wir einen Stubenwagen und in diesem gemütlichen Nest hat unser Zwerg bis etwa Ende 4 Monat geschlafen bei uns im Schlafzimmer - ich bin ja auch zum ersten mal Mami und es hat mich einfach beruhig sein Atmen direkt neben mir zu hören - ich hätte es nicht übers Herz gebracht ihn so klein gleich in seinen Zimmer schlafen zu lassen - Babyphone hin oder her - nachdem er dann dafür zu groß geworden ist haben wir ihn langsam an sein Zimmer gewöhnt also erst mal immer nur Mittags zum Mittagsschlaf in das neue Babybett gelegt und nach gut einer Woche dann auch Abends - es hat wunderbar geklappt ... aber hin uns wieder bin ich doch noch Nachts vor seinem Bettchen gestanden und hab gelauscht Du wirst es schon wissen es sagt Dir Dein Bauchgefühl schon
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 10.03.2008
5 Antwort
***********
Unser Engelchen hat die ersten 3 Monate bei uns im Schlafzimmer im Stubenwagen geschlafen...
angel_born2006
angel_born2006 | 10.03.2008
4 Antwort
Familienbett
Hallo! Ich denke das beste für ein Baby und ein Kind ist und bleibt ein Familienbett. Kinder brauchen so viel Nähe, wie möglich. Sie genießen den Hautkontakt, die Nähe und das Gefühl, nicht alleine zu sein. Im Bauch ist das Kind immer bei Mama, nie alleine, kennt nur Nähe und Wärme. Und auch das will es, wenn es auf die Welt kommt. Der Mensch ist ein Rudeltier, er ist nicht dazu geschaffen, alleine zu sein. Besonders Kinder sind von der Anwesenheit ihrer Eltern abhängig. EIn Säugling versteht nicht "Mama ist im Nebenzimmer" es kent nur "Mama ist da" oder "Mama ist nicht da". Der menschliche Urinstinkt ist es, der es fordert, ein Kind nicht alleine zu lassen, sondern zu sich zu holen.
scarlet_rose
scarlet_rose | 10.03.2008
3 Antwort
.............
Das kannst du so machen wie du es möchtest
Ramona71
Ramona71 | 10.03.2008
2 Antwort
mein grosser hat vom ersten
tag zuhause an in seinem eigenen zimmer geschlafen, und mit meinem würmchen werde ich das auch wieder so machen... aber das muss jeder selber wissen... Lg
_Junimond
_Junimond | 10.03.2008
1 Antwort
ich hab...
mein sohn in mein schlafzimmer es ist viel besser und man ist schneller auch bei ihm
UnserSohnJoel
UnserSohnJoel | 10.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wieviel schlafen eure Neugeborenen?
01.02.2011 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen