Hat sich mein Baby (8 Monate) mit dem Noro-Virus angesteckt?

ChrIsTina1987
ChrIsTina1987
16.02.2010 | 1 Antwort
Mein Mann und ich hatten die letzten Tage einen Magen-Darm-Virus (Noro-Virus). So meine Frage wär jetzt, könnte sich meine kleine (8 Monate) angesteckt haben? Ich hab ihr gestern einen Einlauf gemacht da sie immer wieder probleme wegen verstopfung hat. So dann zwei Stunden darauf kam es nochmal ziemlich flüssig nach.Kann das noch vom Einlauf gekommen sein? Gestern dann vorm Bett gehen bekam sie dann noch ne Flasche, nachts passierte aber dann nichts mehr, auch heute morgen war nichts in der Windel. So jetzt habe ich sie eben gewickelt und es war wieder so flüssig und ich weiß nicht so wirklich was ich jetzt davon halten soll. Ich hab meinen Arzt angerufen , dieser meinte solang die kleine fit ist soll ich mir keine sorgen machen (sie ist auch guter Laune) aber ich weiß jetzt auch nicht so recht was ich davon halten soll. Ich hab ehrlich gesagt schon Angst jetzt. Ab wann spricht man beim Baby von Durchfall? Also wie oft am Tag müsste sie ca. in die Windel machen? Ist die Wahrscheinlichkeit denn groß dass sie sich bei uns angesteckt hat? Für eure Antworten schon mal vielen Dank.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Magen Darm
Wenn Dein Kind richtig Durchfall hat merkst Du es auch am Geruch. Es tut ganz anders riechen als der normale Stuhl Deines Kindes.
joujou08
joujou08 | 16.02.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

BKA virus entfernen
19.06.2012 | 7 Antworten
hals virus!
27.03.2012 | 5 Antworten
EHEC VIRUS
24.05.2011 | 23 Antworten

In den Fragen suchen


uploading