Schreien nach Babymassage

November09
November09
05.02.2010 | 2 Antworten
Hallo,

wir waren heut das erste Mal bei der Babymassage. Simon war ganz entspannt und hat es richtig genossen. Ca. 30 Minuten nachdem wir wieder zuhause waren hat er angefangen wie ein Verrückter zu schreien. Das macht er sonst nie, nörgelt nur wenn er Hunger hat, aber das ist dann auch kein schreien. Hat sich nun nach gut zwei Stunden beruhigen lassen und versucht zu schlafen, aber schluchzt zwischendurch immer noch.
Kann das was mit der Massage zu tun haben? Das er davon zu aufgeregt ist?

LG, Stefanie
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Ich könnte mir nur vorstellen, dass es etwas mit der Reizüberflutung zu tun haben könnte
Neue Räume, viele Leute, andere Babys, neue Gerüche udn dann noch 30 Minuten intensiven Hautkontakt ... das kann schon mal zu Schreiattaken führen. Ich würde das nächste mal mehr darauf achten in welcher Situation er genau losbrüllt, wenn er nächstes mal wieder brüllt LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.02.2010
1 Antwort
Hey
Ehrlich gesagt kann ich mir das nicht vorstellen. Glaub eher, dass es was andres ist. Wie alt ist er? Vielleicht mit Blähungen zu kämpfen? Ich würde das mal beobachten, ob es wieder kommt, auch nach der nächsten Massagestunde, wie er dann daruf ist. Falls er dann wieder so brüllt, dann kann es doch gut sein, dass es ihm nicht gefällt. Tja, dann mag Simon diese Art von Entspannung nicht :-)). Suzana fand es toll, lg Sandra.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.02.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Nachberin lässt Kind schreien
31.05.2012 | 80 Antworten
Kind beim Einschlafen schreien lassen?
30.03.2010 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading