Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » Durchfall beim Säugling - wer kennt das?

Durchfall beim Säugling - wer kennt das?

miasofi
Hallo zusammen, würde gerne mal wissen, welche Erfahrungen ihr mit Durchfall bei einem kleinen Säugling unter 3 Monaten (voll gestillt) gemacht habt. Wie lange kann sowas dauern? Was kann man tun? Und nicht zuletzt: wenn´s nicht irgendein Virus ist, was kann es dann sein .. ?
Beim Arzt waren wir schon, aber wir sollen erstmal abwarten. Trotzdem interessiert es mich natürlich, denn immerhin hat meine Kleine schon seit 5 Tagen Durchfall. Sie sieht aber noch ganz fidel aus, macht aber 10 bis 12 mal am Tag in die Windel mit ganz viel Bauchweh dazu .. :-(
von miasofi am 19.01.2010 21:51h
Mamiweb - das Babyforum
Hautpflege Extra

8 Antworten


5
miasofi
Sie hatte sonst 2 bis 3-mal am Tag Stuhlgang...
... und dann plötzlich so oft und nicht mehr "flüssig" sondern absolut konsistenzlos und "oberflüssig". Es riecht streng, aber der Arzt sagte, wenn der STuhl noch nicht giftgrün ist, ist alles noch im Rahmen - solange sie kein Fieber hat und/oder abnimmt. Sie hatte sich zu Beginn des ganzen auch zweimal übergeben. Den Windelinhalt hat der Arzt nicht gesehen, aber er hat Fragen gestellt zur Farbe, Geruch etc. Er sagte, dass über 80% der Kinder in dem Alter mal Durchfall haben. Und da meine derzeit auch etwas Schnupfen und Husten hat, spricht wohl alles tatsächlich für Durchfall.
von miasofi am 19.01.2010 22:12h

4
AngiLeines
Durchfall!
Wie erkennst du denn das deine Kleine Durchfall hat? Meine ist jetzt 2 Monate und mein Kinderarzt meint das bei Gestillten Kindern alles möglich ist was Konsistenz und farbe betrifft. Das können kleine Würstchen sein oder so schleimig oder halt auch flüssig. Meine macht auch so oft und das seit ihrer Geburt. Klar es gibt auch Tage da ist es weniger aber soll alles normal sein. Es ist wohl auch normal wenn sie ein paar tage gar keinen Stuhlgang haben, dass kam bei uns aber noch gar nicht vor. Das einzige was ich weiß, wenn er komisch riecht also so säuerlich dann kann es sein, dass was nicht i.o. ist. Hast du dem Kinderarzt denn mal ne volle Windel gezeigt?
von AngiLeines am 19.01.2010 21:59h

3
engel410
bei vollgestillten
babys ist doch der stuhl sowieso dünn!oder verstehe ich da etwas falsch?lgkerstin!
von engel410 am 19.01.2010 21:55h

2
Widi
...
wer sagt denn das es Durchfall ist??? Also mein kleiner hat nach jedem Stillen die Windel vollgekackert... Und er hat bis heute keinen festen Stuhlgang.
von Widi am 19.01.2010 21:54h

1
Biancamaus1986
hmmm
also das Babys die voll gestillt werden generell dünneren Stuhlgang haben ist eigentlich normal, aber wenn ihr schon beim Arzt wart?! Was sagt er denn woran es liegen kann. Isst du irgendwas was dein Kleiner nicht verträgt? Irgendwas neues?
von Biancamaus1986 am 19.01.2010 21:54h


Ähnliche Fragen


Fläschen geben einem säugling
04.08.2012 | 16 Antworten

Säugling mit ins Wartezimmer?
10.07.2012 | 11 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter