Iboprfen und stillen

flokati09
flokati09
24.11.2009 | 6 Antworten
Darf ich Iboprofen nehmen ? Muss irgendwie durch die Nacht kommen mit schrecklichen Zahnschmerzen meine Kleine ist 6 Monate alt und wir gestillt.

Paracetamol hilft leider nicht :'(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
HUhu
Is absolut unbedenklich, erstens gehen wenn überhaupt nur sehr sehr geringe Mengen über, und zweitens gibt es den gleichen wirkstoff ja zB auch in Nurofen auch für Babys. Ich musste auch mal drei Tage lang Ibu nehmen während ich noch gestillt hab, da hat der Arzt auch gesagt s wär besser als Paracetamol. lg greta
GretaMartina
GretaMartina | 24.11.2009
5 Antwort
@Anna_Montana
danke, für deine Antwort :)
flokati09
flokati09 | 24.11.2009
4 Antwort
@lonaa
danke , hab zusätzlich gegoogelt Iboprofen scheint sogar weniger schädlich zu sein als paracetamol. Hab schon Literweise Milch im Tiefkühler aber wenn baby keine Flasche trinkt hilft des leider nicht ;) Werde nur eine nehmen und bin in der Früh beim Doc. Ubrigens hilft Dentinox auch bei erwachsenen bisserl
flokati09
flokati09 | 24.11.2009
3 Antwort
und wenn
nimmst du ja eh nur eine oder nicht wenn du zuviel angst hast pummp milch ab für die nacht und denn morgen und dann morgen ab zum doc
lonaa
lonaa | 24.11.2009
2 Antwort
also mein fa
sagt das iboprophen soger besser ist wie para weil para die leber schädigt und ab 6 monate ist ja auch der nurofen saft für babys mit iboprophen also denke ich mal das nichts dagegen spricht
lonaa
lonaa | 24.11.2009
1 Antwort
ne
mach lieber nicht nimm paracetamol sagt meine hebi ist besser geht zwar auch in die milch ist aber in maßen okay aber nicht mehr als 6 stück pro tag !!! gute besserung
Anna_Montana
Anna_Montana | 24.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Stillen oder nicht Stillen
21.02.2011 | 19 Antworten

In den Fragen suchen


uploading