Bauchnabel

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.09.2009 | 5 Antworten
hallo mamis ich habe bei meiner kleinen (19tage) beim windel wecheseln gemerkt das sie am bauchnabel geblutet hat, ist das schlimm muss ich mir sorgen machen soll ich etwas drauf machen? könnt ihr mir helfen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Bauchnabel
Hi, wahrscheinlich ist eine von den letzten Verkrustungen abgegangen. Wenn Du sehr unsicher bist, ruf Deine Hebamme an, aber ansonsten schließe ich mich den anderen an. Mit kalter Luft trocknen, evtl mit etwas Mull abdecken. Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.09.2009
4 Antwort
Nein,
das ist nicht schlimm. Mein Sohn hatte das auch und ich hatte sofort voller Panik meine Hebamme angerufen. Das kann vorkommen, wenn der Nabel abhheilt. Wirklich nur gut trocknen nach dem baden. LG
mimsisun
mimsisun | 27.09.2009
3 Antwort
versuch mal
den nabel nach dem baden trocken zu föhnen. bei maik war dann alles im lot, weil bei ihm hats nach der Geburt bissi länger gedauert weil des so schwitzig-heiß als war
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.09.2009
2 Antwort
also...
...bei meiner war das auch...und meine hebi meinte einfach schauen das kein dreck oder so rankommt...aber da passiert nichts musste dir keine sorgen machen...
mami181
mami181 | 27.09.2009
1 Antwort
hallo
mach muttermilch drauf, einfach paar tropfen und lass luft dran!!! lg
claudya19
claudya19 | 27.09.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wann hat der bauchnabel bei euch
21.07.2008 | 5 Antworten
schmerzen um den bauchnabel rum
19.07.2008 | 2 Antworten
Bauchnabelpiercing
14.07.2008 | 13 Antworten

In den Fragen suchen


uploading