Krankes oder Zahnen

Rhavi
Rhavi
26.09.2009 | 5 Antworten
So, mein KLeiner hat mittlerweile 10 Zähne, die letzten beiden, dritter Schneidezahn unten und 1. Backenzahn unten sind zusammen gekommen. Hab erst nur den Schneidezahn gesehen und wusste dass da was kommt und nu hab ich durch Zufall den Backenzahn gesehen. Der muss genausoalt sein wie der Schneidezahn. Soweit so gut.
Der KLeine rotzt jetzt so vor sich hin und Hustet. Fieber war bisher nicht. Er ist gut zufrieden. Aber er gibt seid kurzem wieder raus. Er macht nicht den Eindruck als sei ihm schlecht. Es kommt einfach zwischendurch mal ein Schwall. Auch ohne die typischen Geräusche die es beim Erbrechen gibt.
Nun ist meine Frage, kann es sein, dass das alles mit dem Zahnen zusammenhängt? Die Eckzähne sehen nämlich so aus, als wären sie am durchbrechen. Oder hat er sich wohl wirklich einen Infekt eingefangen? Ich weiss es sind hier keine Ärzte, aber genügend Mütter, die das evtl auch schon erlebt haben und mir daher was sagen können. Und wenn es nicht besser wird oder eher noch schlimmer, besonders das Spucken oder Fieber dazukommt, bin ich eh mit ihm beim Arzt.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Huhu
Also meine beiden haben beim zahnen nicht erbrochen, ich denke er hat sich einen Infekt geholt. Gute Besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2009
4 Antwort
@Mama_von_Romy
Hab schon überlegt, ob das Spucken vielleicht durch den Husten kommt. Er spuckt zwar nicht direkt nach dem Husten, aber hmm. Wenn es schlimmer wird, nur noch irgendein Symptom dazukommt, sind wir beim Arzt.
Rhavi
Rhavi | 26.09.2009
3 Antwort
@Rhavi
könnte sein, dass es vom vermehrten Speichelfluß beim zahnen kommt. beobachte ihn und wenns doller wird, ab zum Arzt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2009
2 Antwort
@Mama_von_Romy
Ne, nix Milch. Heute Morgen wars Saft, leicht dicklich. Gestern keine Ahnung hab nur gemerkt das das Kind stinkt und hab die Bescherung auf seinen Sachen gesehen und vorgestern war es Brei. Von der Konsistenz her wie angedickter Saft, also bereits angedaut. Das dunkelgrüne ist zur Zeit nicht mehr, seid 2 Tagen wieder normal. Stinkt trotzdem, aber nicht wie Zahnungsstuhl. Sonst wär ich ja nicht so verunsichert.
Rhavi
Rhavi | 26.09.2009
1 Antwort
Tschuldigung an die, die grad frühstücken,
aber ähm ist es richtig erbrochenes oder Wasserartig? Oder ist es die Milch? Romina hat das auch wenn die Zähne kommen, dass sie mal was mehr von sich gibt, sieht wässrig aus und das riecht auch sauer. Fieber und so hatte sie dabei nie und das war immer im Zusammenhang mit den Zähnen. Meist war es auch so, dass ich wußte, wenn so ein Schwall kam, dass der Inhalt der Windel fürchterlich stinkt und ne nette giftgrüne Farbe hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Krankes kind zu Oma?
25.07.2012 | 8 Antworten
krankes baby
27.06.2012 | 10 Antworten
Krankes Kind ist echt nervenaufreibend
20.04.2012 | 12 Antworten
wichtige frage- krankes kind
10.04.2012 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading