frage an die schon mamis körperhaltung nicht ok bei baby?

laica86
laica86
10.08.2009 | 7 Antworten
meine hebamme war vorhin da und meine kleine war am schreien wie am spieß .. fragt mich nicht warum .. geht schon seit heute morgen 7 uhr so..
die hebamme hat jedenfalls mit mir zusammen versucht , die kleine zu beruhigen.. dabei hat sie die kleine auch auf den bauch gelegt um zu schauen, ob sie sich dann so beruhigen lässt, was aber nicht der fall war.. Dann meinte die Hebi, das sie überhaupt nicht mit der körperhaltung meiner maus zufrieden ist, weil sie sich ohne ende Überstreckt und versuch immer auf die linke seite zu kommen .. (sie will auch nicht schlafen bevor der kopf nicht links liegt) soll ja aber nicht so gut sein..

jetzt erzählte sie mir was von wegen zum Ortopäden gehen..

hatte das auch eine mami mit den kleinen?
was wurde denn da gemacht?

lg Jessi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Ja ... da würde ich auf Deine Hebi hören
Gerade wenn Deine Maus in der berühmt berüchtigten C-Haltung liegt und wirklich nur eine Seite bevorzugt. Auch wenn sie auf dem bauch liegt und z.b. nur einen Arm nach vorne bekommt ... Meist bekommst Du vom KA eine Überweisung zum SPZ, die gucken sich die Kinder genau an. Entweder ist nix oder es wird KG verschrieben. Bobath oder Voijta meistens .... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.08.2009
6 Antwort
physiotherapeuten aufsuchen
meine maus hatte das auch sie hatte eine halb mond haltung und wollte immer nur noch links kucken und machte auch alles nur über links!!! meine KA hat mich dann zur Kg überwiesen und da war ich dann insgesamt glaub 10 mal die zeigen dir da wirklich gute behandlungen auf spielerische art und weise wie du deine kleine dazu bringst auch was mit rechts zu machen!!! der Physiotherapeut hat zu mir gemeint man fängt erst mit dem Osteopaten an wenn die KG keine wirkung zeigt!!! und den Osteopaten mußt du selber zahlen... grad was des mädel weiter unten geschrieben hat mit dem drehen etc. durch die spiele konnte meine kleine sich auch schneller fortbewegen etc. ich würd mal mit der KA reden.... wegen KG
Daja1984
Daja1984 | 10.08.2009
5 Antwort
danke an alle
ok, dann werd ich mal mit ihr dahin gehen, .. hoffe das es was bringt, weil kann mir schon gut vorstellen, das ihre schreiattacken daher stammen..... danke schön.. lg Jessi
laica86
laica86 | 10.08.2009
4 Antwort
würde mal
zum osteopathen gehen, vielleicht hat sie blockaden im rücken oder im brustbereich, wo sie auhc schmerzen hat. lass mal nachschauen, bei uns hats super geholfen und seitdem ist timo sehr entspannt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.08.2009
3 Antwort
----------
Meine Schwester hat eine 5 Monate alte Tochter, die auch eine 'Lieblingsseite' hatte. Sie geht seit einer Weile zur Krankengymnastik und macht mehrmals am Tag Übungen mit ihr. Der Kleinen macht das riesig Spaß. Sie konnte sich durch die Übungen auch schon sehr früh allein drehen. Und das mit der Lieblingsseite hatte sich schnell erledigt. Der Orthopäde wird sich dein Baby genau ansehen und schauen, wie ihre Körperhaltung ist. Und wenn es nötig ist, überweist er euch zur Krankengymnastik.
Noobsy
Noobsy | 10.08.2009
2 Antwort
also das hatte ich nich,
aber mein sohn hat vermerh auf die linke seite geschaut und sich auch nur auf die linke seite gedreht als er älter war. war dann auch beim orthopäden, als er 4 monate alt war. der orthopäde hat ihm dann die nackenmuskulatur gelockert.... ab da wars weg! meist is es nix schlimmes! mach dir also keine sorgen. oftmals ist es von der geburt, das die babys verrenkt sind, was eingeklemmt haben oder so. mach nen termin und mach dich nich verrückt ;) und sei nich überrascht wenn der termin erst in 2 monaten ist! ortopäden sind furchtbar überrannt! lg, sonja
DooryFD
DooryFD | 10.08.2009
1 Antwort
Hallo
Also die bevorzugte Seite meiner Maus ist auch links. Das hat der KA nicht gefallen und wir haben jetzt Krankengymnastik bekommen und seit wir das machen, ist es schon viel besser geworden. Sie hat dadurch auch eine kleine Schädelasymetrie, aber die werden wir so auch in den Griff bekommen. Mach dir nicht zu viele Gedanken, sprech mit dem KA, der wird dir schon sagen, was du machen kannst! LG Nadine
DiniS
DiniS | 10.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hallo liebe mamis,
23.08.2012 | 2 Antworten
Hallo Mamis
31.07.2012 | 2 Antworten
Frage an Berliner Mamis
23.06.2012 | 10 Antworten
huhu mamis
20.06.2012 | 3 Antworten
Mamis von Winterbabys
22.11.2011 | 20 Antworten
Hi Mamis frage zur Baby erstausstattung!
18.07.2011 | 14 Antworten

In den Fragen suchen


uploading