Welche Gläschen würdet ihr empfehlen?

Jaycee
Jaycee
08.03.2008 | 12 Antworten
Haben heute von HIPP ein Päckchen erhalten mit Gläschen, Löffelchen etc. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Lieber HIPP, Alete oder oder oder? Danke für eure Antworten.
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
ja und wenn
man falsch kocht gehen auch die vitamine verloren. gläschen sind heutzutage schon so gut und müssen soviele tests bestehen das man sich da keine sorgen machen musss. wenn man kochen möchte ist es was anderes.... muss ja auch jeder selbst entscheiden was er für richtig hält..
fibi21
fibi21 | 08.03.2008
11 Antwort
gläschen vs "frisch"
naja...auch die "bio" sachen von herr hipp und alete sind sicher nicht so anders, als die, die wir kaufen... ich würde da nicht zu viel wert darauf legen. wenn du beim bauern kaufst ist die chance schon gut, auch gesundes gemüse zu haben
scarlet_rose
scarlet_rose | 08.03.2008
10 Antwort
@scarlet
das ist gut zu wissen, denn das wusste ich nicht. Ich möchte natürlich so oft wie möglich für unsere Kleine selber kochen. Gerade frisches Gemüse und Obst. Ich war allerdings vor 2 Wochen im Krankenhaus und habe dort einen Kurs mitgemacht in Sachen Ernährung und Zufüttern von Gläschen etc...die gute Frau meinte, das man heutzutage lieber Gläschen geben sollte als frisch gekocht oder gekauftes. Selbst die Bio-Sachen sind nicht immer bio.
Jaycee
Jaycee | 08.03.2008
9 Antwort
Alete
Also ich hab am anfang wie jeder sagt karotte gegeben von hipp, dass ist dann später alles wieder aus dem mund heraus gekommen, wo ich ihr dann von alete so früchte gegeben hab, banane und spfel mit zwieback da spinnt se voll draUF!!hoff konnt dir helfen probiers as vielleicht hilfts ja*g*
Mochita
Mochita | 08.03.2008
8 Antwort
Unterwegs
du kannst auch selbstgemachten Brei für unterwegs mitnehmen. versteh garnicht, wieso das für viele ein Hindernis ist. Mit den Avent-Bechern geht das ganz Prima, kann ich nur empfehlen. das Problem ist oft, dass Kinder, die den künstlichen und süßlicheren Geschmack von Gläschen kennen oft frische Kost verweigern!
scarlet_rose
scarlet_rose | 08.03.2008
7 Antwort
musst du ausprobieren
also meine kleine hatte sich später an bebivita gewöhnt und die anderen mochte sie dann nicht so gerne... aber von der qualität tut sich da nicht viel...
fibi21
fibi21 | 08.03.2008
6 Antwort
******
Sicher werde ich auch selber kochen, das is überhaupt kein Problem, nur wenn es mal schnell gehen muss oder für unterwegs dachte ich an Gläschen......ok..meine Ma meinte auch ich solle HIPP nehmen...dann werden wa das mal nächsten Monat versuchen ;-)...danke Muttis für eure Antworten
Jaycee
Jaycee | 08.03.2008
5 Antwort
Hipp oder Alnatura...
...hab ich meistens gegeben.Alete schmeckt immer gleich finde ich.Und die Kleinen sollen ja auch mal was anderes schmecken.
Nelemaus2007
Nelemaus2007 | 08.03.2008
4 Antwort
meine kleine
mag am liebsten milasan und hipp;-)
emilysmami2007
emilysmami2007 | 08.03.2008
3 Antwort
gläschen
wenn gläschen dann die von hipp! ich persönlich bin kein gläschenfan!!! ich mache es lieber frisch
piccolina
piccolina | 08.03.2008
2 Antwort
Breie
Am besten Selbstgekocht. Ist am billigsten und am gesündesten. In allen Gläschen sind zusatzstoffe drin. Angefangen bei Aromastoffen bis hin zu Zucker. Es steht zwar nicht drauf, aber gesetzlich ist es auch so, dass nur Inhaltsstoffe, di in gewisser Menge enthalten sind angegeben werden müssen. Es ist also immer mehr drin, als drauf steht! Zudem gewöhnen sich so die Kinder an, frisches Gemüse zu essen, sie lernen den Geschmack von echtem Gemüse
scarlet_rose
scarlet_rose | 08.03.2008
1 Antwort
ich habe immer hipp gefüttert...
bin damit sehr zufrieden gewesen...
_Junimond
_Junimond | 08.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

gläschen auch mit 3,5 monaten
15.07.2012 | 8 Antworten
Wer kann mir ein gutes Shampo empfehlen
26.06.2012 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen