Trockene Haut bei Babys

supermami63953
supermami63953
07.03.2008 | 11 Antworten
Meine kleine hat seit ein paar Wochen so ausgetrocknete Haut. Hab schon diverse Cremes und Öle ausprobiert, die mir der Kinderarzt verschrieben hat. Einmal den Mandelölbalsam, Ultrabasic Creme und die normalen von Hipp, Penaten usw. Jetzt hab ich von der Kosmetikerin eine biologische Ringelblumensalbe. Es ist ein bisschen besser geworden aber immer noch so komische Flecken, wie bei Neurodermitis.
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Olivenöl
Meine Hebamme hat mir handelsübliches Olivenöl empfohlen, aber nicht ins Badewasser, sondern direkt auf die Haut. Das ist das natürlichste was es gibt. Da sind garantiert keine Farb- oder Parfümstoffe drin. Unsere Kleine kam eine Woche nach Termin zur Welt und sah so schuppig aus wie ein Krokodil. Wir haben sie von Anfang an mit Olivenöl eingerieben. Die trockene Haut wurde jeden Tag besser. Sie hatte nie Pickel und war auch nie wund. Ranzig riecht man von Olivenöl auch nicht und es zieht gut ein. Wenn Deine Kleine aber Flecken hat, ist es vielleicht ein Pilz. Frag mal Deinen Arzt nach Multilind Salbe.
mybuth
mybuth | 07.03.2008
10 Antwort
olivelöl
wir haben auch immer nur olivenöl ins badewasser gegeben. hatte uns auch die hebamme empfohlen. ich kann das wirklich nur weiterempfehlen. mein kleiner hatte anfangs auch eine ganz empfindliche haut - heute ist alles bestens!
nüssle
nüssle | 07.03.2008
9 Antwort
........
Ich habe meinen Kleinen schon öfter in Olivenöl gebadet.... also getrunken hat er es bis jetzt noch nicht.... ich bin ja dabei wenn er badet und kann darauf achten. Die Badezusätze die es zu kaufen gibt sind schädlicher wenn sie von Kinder geschluckt werden. Lg
froeschli
froeschli | 07.03.2008
8 Antwort
... ich vermute das Beste ist wirklich einfach nichts zu tun und abwarten...
... wenn Du schon soviel ausprobiert hast ist es wohl eher eine Überlastung der Haut. Ich habe ein ähnliches Problem und bin es fast los. Man muss sich nur sehr gedulden, das ist nicht von heut auf morgen weg. Wasche Sie mit Wasser und das war´s - mein Tip! Viel ERfolg von Blauerose!
BlaueRose
BlaueRose | 07.03.2008
7 Antwort
Olivenöl
Habe gerade gelesen, dass hier jemand Olivenöl empfiehlt. Meine Kinderärztin hat mir davon abgeraten, Olivenöl zu verwenden, da die Babys es beim baden schlucken könnten, und das nicht gut ist.
Sabine1230
Sabine1230 | 07.03.2008
6 Antwort
trockene haut
hallo supermami, ich denke auch wie meine vorredner das du erst mal nichts machen solltest. ansonsten hatte mein kleiner als baby auch mal so ne phase. da hab ich die excipial mandelölsalbe von meinem kinderarzt bekommen und die war super. das mit dem olivenoel baden ist auch gut und natürlich. ich wünsch euch alles gut. und gib nicht auf.
tigi34
tigi34 | 07.03.2008
5 Antwort
**************************
Sie hat das nur im Gesicht bei den Wangen und hinter den Ohren ist sie auch ganz ausgetrocknet. Ich tu in der letzten Zeit eh fast nichts mehr drauf.
supermami63953
supermami63953 | 07.03.2008
4 Antwort
... ich würde mal 10 Tage gar nichts mehr drauftun....
... hat sie es am ganzen Körper oder nur an bestimmten Stellen?
BlaueRose
BlaueRose | 07.03.2008
3 Antwort
Hallo
probier mal einen kleinen Schuß Olivenöl ins badewasser zu geben und ohne jeglichen weitere Zusätze baden. Lg
froeschli
froeschli | 07.03.2008
2 Antwort
******
hast du deine kleine mal testen gelassen?? kann auch sein das sie auf waschmittel oder irgendwas anderes so reagiert. LG
sternchen4766
sternchen4766 | 07.03.2008
1 Antwort
ey ist
auch nicht gut wenn du die zu viel eincremest dann fettet die haut nicht mehr von alleine weil der körper sich daran gewöhnt das er nciht selber fetten muss
xBabyBoox
xBabyBoox | 07.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Nässende stellen :(
12.06.2012 | 15 Antworten
Salbe für trockene Haut
04.12.2010 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen