Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » Sind Kindersonnenbrillen wichtig?

Sind Kindersonnenbrillen wichtig?

MauiGirl
Nachdem wir die Kinder ja ständig mit Sonnencreme eincremen, dachte ich es wäre auch gut ihnen eine Sonnenbrille aufzusetzten. Leider ohne Erfolg - nach 1 Sekunde ist sie wieder unten.
von MauiGirl am 14.05.2007 11:41h
Mamiweb - das Babyforum

9 Antworten


6
lillian-sky
also
meine kleine lässt soch keine raufgeben. also wenn ich ihr spasshalber die von meiner mama aufsetz dann ja. aber kindersonnenbrillen sind innerhalb weniger sekunden wieder unten. aber sie is erst 8 montae. da is ned schlimm wenns das ned mag. wofür hat sie einen sonnenhut
von lillian-sky am 03.08.2009 21:42h

5
frosch-stine
Sonnenbrille
Wenn ihr euren Kindern Sonnenbrillen aufsetzt, achtet bitte darauf das sie UVA und UVB licht nicht durchlassen. Am besten beim Optiker beraten lassen. Falsche Sonnenbrillen schaden mehr als sie nützen. Übrigens unser Augenarzt hat davon abgeraten zu früh eine Sonnenbrille zu tragen, da die Augen dann extrem lichtempfindlich werden können, lieber einen Hut oder Cap als Sonnenschutz aufsetzen. LG Frosch
von frosch-stine am 31.05.2007 18:55h

4
susi2450
sonnenbrille
Also meine Sahra trägt sie seit heuer immer.Voriges Jahr war das halt immer ein Problem weil sie sie nicht aufläßt.Also ich bin schon sehr für Sonnenbrillen, weil die Augen halt noch sehr empfindlich sind und mit einem Sonnenhut ist es zwar besser aber sie schaut ja genauso in die Sonne wenn sie zb. nach oben sieht. Bei mir hilt der Trick mit dem Spiegel.Ich sag dann immer zu ihr"Sch wie schönn die Sahra aussieht und sie steht dann vorm Spiegel und sagt dann Mama Sahra schön. Also du merkst jeder hat da so seinen eigen tricks. lg Susi2450
von susi2450 am 30.05.2007 13:28h

3
Hessin77
ich finde es übertrieben..
ich finde es übertrieben einjährigen Kindern eine Sonnenbrille aufzusetzen. Nimm doch lieber einen Sonnenhut, oder eine Kappe. LG, Hessin
von Hessin77 am 15.05.2007 21:23h

2
FlorasMami
Sonnenbrillen
Meine Tochter wollte die Brille erst auch nicht tragen, aber so mit 1 1/2 Jahren gings dann - vor allem mit dem Trick, dass sie dann eine genauso coole Brille wie Mami trägt :-) Ich denke es ist wichtig als Schutz für die Augen!!!
von FlorasMami am 15.05.2007 20:30h

1
mameha
Leider ja
Bei uns war es auch so. Tatsache ist aber, dass Kinderaugen noch empfindlicher sind, als unsere, deshalb gehören sie auch geschützt. Die Sonnenbrille ist also nützlich, sofern sie auf dem Kopf bleibt. :-) Man kann also immer-wieder probieren, vielleicht klappt es irgendwann. Ich hoffe, dass eine Mütze die auf die Augen Schatten wirft auch mehr ist als nix. Es gibt auch Sonnenbrillen die einen Gummiband haben. Die war bei uns schon erfolgreicher... Trotzdem bin ich froh, dass mein Sohn keine normale Brille tragen muss. Was würde ich dann machen...?
von mameha am 14.05.2007 16:13h


Ähnliche Fragen


WICHTIG!!! APTAMIL Rückrufaktion
01.08.2012 | 3 Antworten

wichtig
28.07.2012 | 13 Antworten

Wichtig! Orgasmusfrage
24.07.2012 | 10 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter