Hilfe - Zäpfchen!

bianca29
bianca29
01.03.2008 | 12 Antworten
Meine kleine Maus (8 Wochen) hat furchtbare Blähungen. Wir haben ihr heute Carum carvi Kinderzäpfchen geholt. Nun aber folgendes Problem. Laut Beipackzettel haben wir das Zäpfchen halbiert, nur leider läßt es sich absolut nicht einführen! Das kleine Poloch mag das Zäpfchen nicht annehmen;-) Sie weint auch, ich will ihr ja nicht weh tun! Wie habt ihr das denn geschafft, gibt es einen kleinen Trick (außer Creme dran tun)? Brauch schnell ein paar Tips!
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Bauchklopfen!
Bauchklopfen mit der hohlen Hand hilft auch, auch wenn es etwas brutal aussieht! Lockert die Blähungen und sie gehen besser ab!
kanne
kanne | 01.03.2008
11 Antwort
Ich danke euch!
Wir werden es mal so versuchen! Sab simplex hatte wir schon, nur haben sie nicht den gewünschten Effekt gehabt! Danke Euch auf jeden Fall für die nette Tips;-))
bianca29
bianca29 | 01.03.2008
10 Antwort
zickezwei.....ja sab simlex
geb ich ihm auch ....
anaeric
anaeric | 01.03.2008
9 Antwort
hi bianca!
versuch den einen teil des zäpfchens zuformen, dh mit warmen fingern die spitze glattformen, das es wie ein kleines zäpfchen aussieht. dann lässt es sich eifacher einzuführen, rutscht besser... wir haben auch immer probleme mit den zäpfchen, aber so klappts bei uns ganz gut :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2008
8 Antwort
kannst auch ein ganzes zäpfchen nehmen
hab ich nach Absprache mit dem KA auch gemacht, habs immer kurz unters warme wasser gehalten und die pobacken hinterher zuzammengedrückt.
hexenfroesche
hexenfroesche | 01.03.2008
7 Antwort
SAB SIMPLEX
sind auch sehr gute tropfen gegen blähungen, werden auch vom KA verschrieben.
zickezwei
zickezwei | 01.03.2008
6 Antwort
Unter Wasser ..........
Tut das Zäpfchen mit Wasser anfeuchten und dann vorsichtig !!!! LG Mamasweet
Mamasweet
Mamasweet | 01.03.2008
5 Antwort
................
ich halte die zäpfchen vorher einemal kurz unter warmes wasser.
zickezwei
zickezwei | 01.03.2008
4 Antwort
ok.........
sorry.......dann ist ja gut :)
tate
tate | 01.03.2008
3 Antwort
Ist keine Chemie
Die Zäpfchen sind rein Pflanzlich!!! Und wirken!!!!
fioribibi
fioribibi | 01.03.2008
2 Antwort
was habt ihr denn
ausser dem zäpfchen noch gegen die blähungen gemacht?? muss ja nicht gleich chemie geben...!
tate
tate | 01.03.2008
1 Antwort
drücke es
in der hand vorher warm. Meine Mum is Apothekerin und hat das bei mir auch immer gemacht! :-) Viel Erfolg!
fioribibi
fioribibi | 01.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fieber -zäpfchen wie lange einwirken?
04.08.2008 | 8 Antworten
Kinderzäpfchen?
06.07.2008 | 4 Antworten
Hilfe - Zäpfchen geben
03.07.2008 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen