schleim im Babyauge

Mama-Stine
Mama-Stine
28.02.2008 | 5 Antworten
Mein Kleiner(5 Monate), hat nach dem Schlafen im linken Auge etwas mehr Schleim im Auge(vielleicht durchs Schlafen) als im rechten Auge.
Ich mache es dann sauber und das Auge sieht gesund aus.
Dasd ist mir seit einer Woche aufgefallen.
Erst nach dem nächsten Schlaf gibt es wieder etwas Schleim.
Muss ich mir jetzt Sorgen machen, wenn ja, was soll ich tun (ausser zu Arzt zu gehn)?
Der kleine hat keinerlei Anzeichen von Schmerzen.
Und nu?
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
-------------------
Das hat mein Sohn auch, dass ist ein verkleinerter Tränenkanal, ist nicht weiter schlimm, verwächst sich bei den meisten Kindern, kann aber sehr lange dauern, wenn es ganz schlimm wird, bekommst du Augentropfen vom Arzt, was aber auf dauer nichts bringt. Bei manchen Kindern wird der Tränenkanal auch aufgestochen, dass wird aber erst ab einem Jahr gemacht!
jajani
jajani | 28.02.2008
4 Antwort
achso
sie meintedas kann vorkommen weil die tränen drüsen von babys noch sehr klein sind und sich verstopfen können wenn z.b staub oder so drauf kommt
bad_angel_1987
bad_angel_1987 | 28.02.2008
3 Antwort
Antwort
Ist das so gelblich verklebt ? Hatten meine auch hab immer mit einen Kamillenteebeutel abgetupft war nach zwei tagen weg , würde wenns länger ist zum Artzt gehen sicher ist sicher !
glucke30
glucke30 | 28.02.2008
2 Antwort
stillst du noch
wenn du einen tropfen muttermilch drauf gibst müsste es mit dem auge wieder besser sein hat mir meine hebi gesagt mein kleiner hattes zwar nicht aber aber sia hat es mir gesagt fall es sein könnte das er es mal bekommt die milch soll antibiotisch wirken
bad_angel_1987
bad_angel_1987 | 28.02.2008
1 Antwort
vielleicht bindehaut entzündung
da hat man ja auch meist schleim im auge nach dem schlaf
wuschbaby
wuschbaby | 28.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Sehr viel Schleim ist das normal?
09.08.2012 | 6 Antworten
Muttermund-Schleim-Wehen
05.02.2011 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen