wie legt ihr euer baby nieder?

linak
linak
05.01.2008 | 12 Antworten
im schlafsack oder mit einer decke?
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
schlafsack
mein kleiner schläft auch nur im schlasack und wegen schwitzen im schlafsack da muß man halt die gesamten regeln beachten mit zimmertemperatur und was die babys im schlafsack noch anhaben und ich finde es gut das es den schlafsack gibt mein kleiner zieht alles was er in die hand bekommt über den kopf klar war früher alles anders da haben die babys auch auf den bauch geschlafen deswegen war der kindstod ja auch häufiger als heute lg
corikatze
corikatze | 06.01.2008
11 Antwort
Kindstod durch Schlafdecken??
also mal ehrlich das ist eine gute Werbekampange für die Schlafsackhersteller, irgendeinen Grund brauchen sie ja um ihre Produkte unter die Leute zu bringen. Wir haben als Kinder alle mit Decken geschlafen und keines ist dabei erstickt!!! Und bei meinen Kindern habe ich noch nie beobachtet das sie sich die Decke über den Kopf gezogen haben wären des schlafens. Und selbst wenn das mal passieren sollte. Die Kleinen sind sehr gut in der Lage sich sachen vom Kopf wegzuziehen. Das ist ein natürlicher Reflex.
Anlima
Anlima | 05.01.2008
10 Antwort
Meine
Maus schläft tagsüber mit Decke und Nachts im Schlafsack
Mia2007
Mia2007 | 05.01.2008
9 Antwort
schlafsack
weil damit kann sich meine kleine die ganze nacht drehen ohne das sie sich aufdeckt und am anfang eh wegen dem plötzlichen kindstod
doreenie
doreenie | 05.01.2008
8 Antwort
................
Mein Großer hat mit zwei noch im Schlafsack geschlafen und meine Kleine schläft auch im Schlafsack.Sie bewegen sich ja doch und man kann ja nicht die ganze Nacht die Kinder zudecken.Ist ja auch viel kuscheliger finde ich.LG
jeru
jeru | 05.01.2008
7 Antwort
Also meine Hebamme hat uns allen den Schlafsack empfohlen....
... habe dann das Mäxchen von ALVI geholt, aber schon in 62/68, der paßt ihm jetzt mit 5 Monaten immer noch sehr gut. Da sind 2 Innenschlafsäcke mit langen Armen bei, die ziehe ich meiner Maus in sehr kalten Nächten an. Er war bei der Geburt 50 cm groß und der Schlafsack war nicht zu groß. In kleiner würde ich ihn nicht kaufen, da die ganz schön teuer sind , hab ihn mir dann zur Geburt schenken lassen. Den Folgeschlafsack habe ich auch schon. Decken werde ich erst ab ca. 3-4 Jahre nutzen.
locke1609
locke1609 | 05.01.2008
6 Antwort
immer in den schlafsack
das empfiehlt auch der ka denn die gefahr von erstickungen sind da minimiert. und das kind nicht noch zusäzlich mit ner decke zudecken, dann kommts zum hitzestau
rosadiskus
rosadiskus | 05.01.2008
5 Antwort
Schlafsack !!!
Unser Kleiner hat bis zu seinem 2. Geburtstag im Schlafsack geschlafen. Da können die kleinen auch prima drin strampeln. Ich habe den Schlafsack bevorzugt, weil man ja immer wieder etwas über den plötzlichen Kindstod hört und einem zur Minderung des Risikos das schlafen im Schlafsack empfohlen wird.
claju76
claju76 | 05.01.2008
4 Antwort
decke
noch decke, irgendwie ist das bequemer. Aber habe auch schlafsack und will das auch benutzen.
alapala
alapala | 05.01.2008
3 Antwort
Meine Kleine schläft mit Decke
da hat sie die Möglichkeit sich frei zu strampeln wenn ihr warm ist. Ich sehe das immer bei meiner Nichte. Die schläft in einem Schlafsack und ist morgens immer ganz nass geschwitzt. Ich glaube nicht, dass das so gesund ist.
Anlima
Anlima | 05.01.2008
2 Antwort
Von Anfang an
im Schlafsack! Bis heute LG
Maxi2506
Maxi2506 | 05.01.2008
1 Antwort
Baby..
Ich habe meine Mäuse immer in den Schlafsack gelegt
marquise
marquise | 05.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen