stillen - Zahnarzt blombieren

MartinaL1985
MartinaL1985
06.03.2009 | 3 Antworten
hallo hab da mal ne frage an euch. wie habt ihr das gemacht. ich stille ja noch voll mein sohn ist vier monate alt. nur hat mir mein süsser schatz einige löcher in den zähnen gekostet. darf man nun zum zahnarzt und sich blombieren lassen?
eine freundin meinte nein wer weiß ob das gut fürs baby ist weil du ja stillst.

wie habt ihr das gemacht. abgewartet bis ihr abgestillt habt?

ich bedanke mich jetzt schon mal im vorraus für eure antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Ich habe während der Schwangerschaft
und der Stillzeit Füllungen aus Zement bekommen, die wurden dann später durch normal ersetzt. Sag auf alle fälle das du stillst. Falls du Kunststofffüllungen möchtest, zahlst du die extra
lilamima
lilamima | 06.03.2009
2 Antwort
keine sorge
das ist kein problem. habe 10 jahre beim za gearbeitet. würde zwar auf jeden fall sagen das du stillst, besonders wenn du eine betäubung bekommen solltest, aber deinem kurzen passiert da gar nichts. kann hchstens sein, wenn du sehr aufgeregt bist das er das merkt, aber eine füllung kannst du dir unbedenklich legen lassen.
Backfisch
Backfisch | 06.03.2009
1 Antwort
Zahnarzt
falls du eine Betäubung brauchst, gibt es da auch ein Mittel das mit dem Stillen kombinierbar ist. Und falls du Bedenken wegen der Füllung hast, kannst du dir ja auch eine Alternative zum Amalgan einsetzen lassen. Ich lasse meine alten Füllungen eh austauschen
SchwarzLicht
SchwarzLicht | 06.03.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Vollnarkose beim Zahnarzt?
04.01.2012 | 3 Antworten
Angst vorm Zahnarzt
16.08.2011 | 20 Antworten
Soll ich zum Zahnarzt?
18.01.2011 | 10 Antworten
zum zahnarzt in der ss
08.06.2010 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading