Hallo ihr lieben,ich bin neu hier,bin auch mama geworden und sehr stolz darauf Mein Süßer hat Blähungen, was hilft da?

majka
majka
21.02.2008 | 11 Antworten
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Blähungen
Hallo, Herzlich willkommen erstmal!! Meine kleine Maus hatte leider auch die 3 Monatskoliken. Sab simplex tropfen haben nicht vile geholfen dafür aber das tragen im Tragetuch- kann ich echt nur empfehlen. desweiteren helfen hin und wieder Carum carvi Zäpfchen. Hab geduld mit dir und deinem Kleinen je aufgeregter du bist um so schlimmer ist es für ihn- da sich die Nervosität leider auf ihn überträgt!!! Wie gesagt uns hat zu der Zeit das Tragetuch super geholfen- grade abends!!! LG Nicky
nicky1983
nicky1983 | 21.02.2008
10 Antwort
Bei meinem
half auch nur rumtragen, Autofahren, Kinderwagen rumkutschieren und staaarkee Nerven... er hat nämlich wohl die 3-Monats-Koliken gehabt da es wirklich nach 3 Monaten plötzlich aufhörte... Sab Simplex habe ich nämlich noch ganz neu hier liegen, denn das oder auch Lefax hat ihm gar nicht geholfen! Ich weiss nur noch.. fast jeden Abend brüllen, brüllen, brüllen...! ;-)
schnuckiputzi
schnuckiputzi | 21.02.2008
9 Antwort
Sab Simplex
hat der Kinderarzt mir verschrieben
MiaMama
MiaMama | 21.02.2008
8 Antwort
hallo
und herzlich wilkommen bei meiner kleinen hat es geholfen den bauch im uhrzeigersin zu massiren da sich dan die blehungen erweichen und besser endweichen können
Anne-Kathrin
Anne-Kathrin | 21.02.2008
7 Antwort
Hallo
Ich reibe meiner Maus immer den Bauch mit Kümmelöl ein und gebe Ihr Fencheltee oder eine Mischung aus Fenchel, Kümmel und Anis. Gibt es alles in der Apotheke, wird auch meißtens in der Apotheke empfohlen. Bei uns klappt es auch.
Denise85
Denise85 | 21.02.2008
6 Antwort
.......
Da hilft ganz gut Lefax, Bäuchleintee und diese komischen Kügelchen , Unser Schatz fand den Flieger-Griff immer ganz gut.
virma
virma | 21.02.2008
5 Antwort
Herzlichen Glückwunsch
erst einmal!!! massieren...sap simplex-tropfen aus der apo...
4kids
4kids | 21.02.2008
4 Antwort
Also da gibts einiges......
Wenn man mit Windsalbe im Uhrzeigersinn um den Bauchnabel massiert...Hat bei uns super geklappt.... Kirschkernkissen ist auch super...Meiner is dabei meistens eingeschlafen...Oder wenn man ihn in Fliegerposition getragen hat, da konnte er die Beine so schön baumeln lassen ;O) Und zur allergrößten Not hatten wir Zäpfchen auf Pflanzlicher Basis...
Levin2007
Levin2007 | 21.02.2008
3 Antwort
Blähungen
Sabsimplex, Kirschkernkissen...bekommst in der Apotheke
FineMam
FineMam | 21.02.2008
2 Antwort
sab simplex
dagegen hilft sab simplex das gibt es in der apotheke hat meinem auch geholfen
xBabyBoox
xBabyBoox | 21.02.2008
1 Antwort
Herzlich Willkommen
Versuch mal das "Windeöl" von bübchen. Ist ec ht super. LG
erik_tine
erik_tine | 21.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

mega stolz bin :D
16.07.2012 | 7 Antworten
Mein süßer Engel
09.07.2012 | 8 Antworten
wie soll ich darauf reagieren
18.06.2012 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen