Ist mein kleiner zu dick?

Susann-S
Susann-S
16.02.2008 | 15 Antworten
Hallo.. meine KA sagte letztens ich soll anfangen eine Flasche weg zulassen.. da er zuviel und zu schnell zunimmt! Er ist jetzt nicht ganz 3 monate .. wiegt 6390g bei 62 lang. Ich finde er sieht gar nicht dick aus.. jedoch sollten Babys in der woche etwa 200g zunehmen .. also im Monat 800g .. meiner nimmt im monat so etwa immer über 1000g zu.

Ich weiß ja nicht wie es bei euch ist .. aber meiner schreit .. als würde man ihn quälen .. so hört sich das an..wenn er nicht seine flasche bekommt.
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Keine Sorge
Mein kleiner wog auch 7300 mit 4 Monate, der arzt sagte das ist in der norm bei seiner große.Aber gib im nur die Pre Nahrung davon kannst du geben so viel und so oft du willst die anderen mußt du genau nach anleitung geben sagte mein Arzt. weil diese setzten schon an denn Rippen an und gehn nicht so schnell runter.Bei der Pre nahrung ist das anders und es stimmt mein kleiner ist jetzt 18 Monat und wiegt 12 kg bei einer Größe von 86 cm also super ideal.
Mathis
Mathis | 16.02.2008
14 Antwort
@susann S
genau da hast du völlig recht!!!!! hab ich auch nicht gemacht.
Heike73
Heike73 | 16.02.2008
13 Antwort
....ich gebe ihn ...
... auch weiterhin alles was er sich holt....an Nahrung. Ich bin ja auch der meinung das er völlig ok ist.... ich bin auch der meinung das man sich nicht immer in normen und tabellen einordnen lassen sollte.... einer so.. der andere so.
Susann-S
Susann-S | 16.02.2008
12 Antwort
Hilfe
...diäten bei Babys finde ich schrecklich!!!Die Kleinen endwickeln sich so unterschiedlich, die einen Essen wenig, die anderen eben mehr.Ich meine, das so klene Babys nicht zu viel Essen können.ich finde Babyspeck ist süß!Schlimm, wenn das nicht mal mehr Babys haben dürfen! Meiner ist auch ein kleiner Bär!Jetzt ist er 2 und um so größer er wird, desdo mehr verschwindet auch sein Babyspeck. Als Baby hat er auch sehr viel gegessen, und irgendwann hat er es nicht mehr gebraucht, jetzt isst es ganz normal.
BlumeB
BlumeB | 16.02.2008
11 Antwort
komischer arzt
die kinder holen sich was sie brauchen... spätestens wenn er anfängt zu krabbeln und zu laufen nimmt er ruckzuck ab. da ist ein kleines "polster" gar nicht schlecht ;) hör auf dein bauchgefühl oder hol dir ne zweite meinung von nem anderem arzt. lg nina
makimura
makimura | 16.02.2008
10 Antwort
gewicht
meiner ist 62cm und 6200g mein kä hat zu uns auch nichts gesagt das er zu schwär ist.
luda-dima
luda-dima | 16.02.2008
9 Antwort
susannS
also meiner hatte bei der U4 9750g und war 69cm groß. und jetzt hat er sich so gestreckt da fällt das nicht mehr auf, das er mal nen kl moppel war. und wenn du noch anfangsmilch Pre nimmst ist das nicht schlimm wenn er ne flasche mehr kriegt so sagte meine hebamme das zu mir. hab dann aber abends ihm schon immer eine fl von der einser gegeben.
Heike73
Heike73 | 16.02.2008
8 Antwort
habe ma nach geschaut
meiner war mit 3 monaten 5960 gramm schwer
xBabyBoox
xBabyBoox | 16.02.2008
7 Antwort
..........
Meine hat gerade mal 4720g und ist auch 3 Monate alt.
Lillymama2007
Lillymama2007 | 16.02.2008
6 Antwort
baby´s
Mach dir da keine sorgen.Meiner hat mit 3 Monaten 7kilo gewogen bei länge 63cm.Der arzt hat nur gemeint er ist gut gebaut.Jetzt mit 5Monaten wiegt er 9kilo.Bei uns ist es auch so.Er muss seine malzeit haben. Ich mach mir auch immer sorgen dass er nicht zu dick ist aber hungern lassen das konnte ich nicht.
Monci
Monci | 16.02.2008
5 Antwort
Sorry was hast du für einen Arzt?
Ich hab mal im gelben U-Heft geschaut....demnach ist er fast auf der Mittellinie...also keinesfalls zu schwer! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 16.02.2008
4 Antwort
Gelbes Vorsorgeheft - da stehen die Diagramme hinten drinne und Du kannst nachschauen ...
Nicht jedes Kind nimmt gleich viel zu ... der eine mehr der andere weniger .... Und wenn Du die Flasche gibst: Pre, 1er und 2er kannst Du geben bis es aus den Ohren wieder rauskommt - nur ab der 3er solltest Du auf die Pachungsanleitung achten - egal bei welcher Firma LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.02.2008
3 Antwort
meine arztin
meinte das auch zu mir aber ich finde er ist gar nciht zu dick man sieht sogar seine rippen nur weil er ein doppelkinn hat... naja ich setzte meinen nicht auf diät wenn die anfangen zu krabbeln und laufen geht das alles weg.sehe das bei dem kleinen von meiner schwester der war ein echter moppel mal und jetzt läuft er und ist sooo dünn geworden
xBabyBoox
xBabyBoox | 16.02.2008
2 Antwort
Kannst du die
Milch nicht etwas verdünnen . Oder hast du das schon versucht. Aber ehrlich gesagt, würd ich mir da jetzt noch nicht so viele Gedanken machen. Bei 3 Monaten kann man ja überhaupt noch nicht absehen, was mal wird. Die meisten krabbeln sich das nachher wieder ab. Die KÄ sind natürlich mittlerweile angehalten, die Eltern darauf aufmerksam zu machen. Ich würde mir mit 3 Monaten noch keine so großen Gedanken machen.
Tine118
Tine118 | 16.02.2008
1 Antwort
.....
also meiner hatte bei der u4 7020g und wa 63, 5 cm groß und meine kinderarztin meinte es wäre in ordnung
jessi210
jessi210 | 16.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Junge Mami aus Freising?
20.07.2012 | 2 Antworten
Sie will ein Junge werden!
12.06.2012 | 11 Antworten
Familie sagt Baby ist zu dick!
28.01.2012 | 20 Antworten

Fragen durchsuchen