ab 8 Monate

Gurkenbibo
Gurkenbibo
16.02.2008 | 24 Antworten
wann ins Bett..wann schickt ihr eure kleinen ins bett..

unser geht immer so gegen 22-23 uhr ins Bett und wird nachts immer noch zweimal wach..
Mamiweb - das Mütterforum

27 Antworten (neue Antworten zuerst)

24 Antwort
Die Mehrheit ist mir Wurscht,die Mehrheit lebt nicht mein leben,
was interressiert es mich, was nachbarn, Leute , sonstwer sagt, das ist mir Salami, ich lebe mein Leben, wenn es vorbei ist, waere ich traurig, wenn ich es so gelebt haette, wie andere es von mir erwarten...aber wenn du aelter bist, lernst du das auch noch... ich druecke dich, du suesse maus! Ps das bild von dir und deiner tochter ist echt suess! Reg dich doch nicht ueber andere auf, die halt mehr wissen wie du, das lernst du auch noch!
Tanjama
Tanjama | 16.02.2008
23 Antwort
Lol,also mein Grosser ist im Kindergarten,
er ist total fit und das obwohl die Umgewoehnugszeit nur drei Wochen war, er geht da voll gerne hin und liebt den kiga, die erzieherinnen sind da voll goldig, nach dem kiga macht er den mittagsschlaf, wie immer, nur zwei stunden zeitversetzt, klappt prima....lol, klar und noch 23 freundinnen beim tierarzt, bei der kripo 45 und beim Jugendamt 20 und 12 Ergotherapeuten inder familie, was....mit deinen Freundinnen meine ich nicht diese Mamis hier.....die sind ok! Wer soll dich denn ernst nehmen, finde ich lustig, das du mich nicht vergessen kannst, und voll auf meine anworten abfaehrst, so wie oberkassel gestern, lol......
Tanjama
Tanjama | 16.02.2008
22 Antwort
.....
und ich habe 23freundinen die in einer arztpraxis arbeiten davon 5 beim kinderarzt.. und wie du auch wissen müsstest haben viele ärzte ihre eigene meinung! Ich hab das gehört was ich gesagt habe. Klar in den ersten lebenswochen ist es egal wann und wie und wo es schläft aber spätestens ab dem 6.lebenmonat können babys schon unterscheiden wo und wie sie schlafen. Und damit sie sich auch an den tag nacht rymthmus gewöhnen sollten sie nicht zu spät ins bett. das heisst nicht nach 21uhr. Denn umso größer das baby wird, soll es ja später auch nicht erst um 22h oder später ins bett.. dann kommt es ja morgens nich mehr hoch für kindergarten schule usw. und du brauchst mich hier nicht mit meinem "freundinen" vergleichen nur weil ich mit meiner meinung zu der mehrheit gehöre!! lg
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 16.02.2008
21 Antwort
Ein Baby das mit acht Monaten zb noch Voll gestillt wird (Das gibts)
kommt auch alle zwei stunden, tag und nacht.....wann geht das denn ins bett, lol....ich empfehle andere Foren, in denen natuerliche Lebensweisen wichtig sind, wer interresse hat, kann sich melden, mamiweb habe ich zuerst kennen gelernt, aber Rabeneltern org. ist zum Beispiel echt prima!
Tanjama
Tanjama | 16.02.2008
20 Antwort
mami hanna irgendwas
hi, hi, habe zwei Kinderaerzte in der familie und die sagen das! Und unsere Gemeinschaftspraxis der Kinderaerzte auch, ein Kind muss genug schlafen, die zeit wo es schlaeft ist egal, aber die dauer ist wichtig, war ja klar, das sooooowas nur von dir kommt oder deinen """Freundinnen""" lol....nicht ernst nehmen.....die kann nix dafuer, lol....
Tanjama
Tanjama | 16.02.2008
19 Antwort
Meiner war in
dem Alter so um 20.30 -21 Uhr im Bett! Heute mit 20 Monaten geht er um 19.30 in die Falle! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 16.02.2008
18 Antwort
***************
23h ist für ein baby zu spät, genau wie es eigentlich auch für uns zu spät ist! es ist eher völliger quatsch das es egal ist wann! Die dauer ist natürlich auch wichtig. Aber JEDER arzt wird dir sagen das 23h zu spät ist für ein Baby @Tanjama
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 16.02.2008
17 Antwort
Hallo
Das finde ich ehrlich gesagt auch zu spät. Als mein Sohn fünf Wochen alt geworden ist habe ich schon angefangen ihn zwischen 18 und 19 Uhr hinzulegen. Er braucht das und wir auch. Ich weiß dann einfach, dass ich abends auch noch ein paar Stunden für mich und meinen Freund habe. Das ist ja auch sehr wichtig!
Cosi83
Cosi83 | 16.02.2008
16 Antwort
Gurkenbibo,lass dich
nicht verunsichern, die dauer ist wichtig, nicht die uhrzeit!ob ein kind nun von elf bis elf schlaeft, oder von acht bis acht, oder von sieben bis sieben ist wurscht!
Tanjama
Tanjama | 16.02.2008
15 Antwort
ähnlich
meiner ist jetzt zwar 20 monate aber bisher hat sich an seinem Schlafverhalten nicht viel geändert. Er kommt schon seid er 6 Monate ist eher zu 20-21 Uhr ins bett. Aber ich kenn das gar nicht das meiner gleich einschläft, er ist um die zeit immernoch extrem fit und in der nacht wacht er auch einmal auf.
LukasMa9680
LukasMa9680 | 16.02.2008
14 Antwort
re.....
mir wäre es auch lieber das mein kleiner früher schläft zur zeit ist da nichts zu machen....zur zeit träumt er auch viel
Gurkenbibo
Gurkenbibo | 16.02.2008
13 Antwort
mein Sohn ging auch immer so "spaet" ins bett,
schlief von Elf nachts bis elf morgens, nun geht er um 9 Uhr Abends ins Bett und schlaeft bis 8.00 Uhr ca. weil er in den Kindergarten muss! Es ist egal, wann ein Kind ins Bett geht, nicht die Uhrzeit, sondern die Dauer!!!
Tanjama
Tanjama | 16.02.2008
12 Antwort
Ging mir ähnlich
Mein Kleiner war früher auch immer lange Wach und saß mit uns auf der Couch bis wir selber ins Bett gegangen sind. Jetzt legt sich einer von uns mit ihm so gegen 19:30 hin. 5 Minuten später schläft mein kleiner Schatz und ich bzw. wir haben auch noch was vom Abend.Ist viel entspannter so.
Silvimami
Silvimami | 16.02.2008
11 Antwort
Also meiner
ist jetzt 24 monate alt und geht aber schon immer um 20 uhr ins bett und schläft dann durch bis morgens um acht. zur zeit gibt es aber ein wenig probleme, weil er die letzten backenzähne bekommt. da kam er eine woche jede nacht bis zu drei mal. seit drei nächten geht das aber wieder und er schläft wieder durch. zum glück. haben auch immer das gleiche ritual. zähne putzen, ausziehen, eincremen, schlafanzug an und dann ab ins bett... funktioniert super.
elke-1979
elke-1979 | 16.02.2008
10 Antwort
spät...
find das auch zu spät.. meine kleine liegt gegen 18.30h im bett und schläft :) dann wacht sie gegen 23/24h nochmal auf und trinkt, dann nochmal gegen 3h und dann gegen 6-7h wo auch die nacht zuende ist ;) Ich würd deinen wurm unbedingt früher ins bett legen, fang aber langsam damit an.. immer jede woche 30min eher. glg
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 16.02.2008
9 Antwort
hui...
ganz schön lange wach... Wie lang schläft denn der Kleine dann morgens? Meine Kids gehen in der Woche zwischen 18 und 19 Uhr ins Bett und am We gegen halb um acht
JaLePa
JaLePa | 16.02.2008
8 Antwort
So Spät ????
Meine Jüngste kippt mir immer zwischen 18.30 und 19 Uhr vom Stuhl ... dann ist nur noch Qängelei angesagt ... also ab ins Bette .... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.02.2008
7 Antwort
!!!!!!!!!!!
da habt ihr aber stress! mein baby schläft schon durch gott sei dank!aber der grosse war auch wie deiner
woletrclan
woletrclan | 16.02.2008
6 Antwort
Meine Beiden sind punkt sieben in de rHeia
-----will ja auch noch was von meinem schatzi haben.....
endlesshope
endlesshope | 16.02.2008
5 Antwort
so spät
meine gehen zwischen 18 und 19 uhr ins bett
jali
jali | 16.02.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen