Wie lernt ein Kind mit Spalte im weichen Gaumen trinken?

5707Sophie
5707Sophie
20.12.2007 | 7 Antworten
Mein Sohn hat eine kleine Gaumenspalte und ist seit 3 Wochen auf der Neonatologie. Ich habe den Eindruck, dass viel herumprobiert wird, aber nichts wirklich hilft. Er hat inzwischen wenigstens ein Gaumenplättchen bekommen, er kann damit aber noch lange nicht die Mengen trinken, die er bräuchte, um zu wachsen.
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Trinkprobleme
Hallo, mein Sohn ist mit eine LKGS auf die Welt, inzwischen ist er sech Jahre alt, ich kann mich erinnern das es am Anfang normal ist das sie nicht so viel trinken, ausserdem Kinder mit LKGS schlucken auch viel Luft mit. Mein Sohn mußte öfter Pause machen, ich habe aber dann mit einen ganz normalen Sauger von NUK einfach den Loch vergrößert und das ging dann einmal frei. Er hatte auch keine Probleme mehr beim trinken. Probiere es aus, ist nicht einfach aber es braucht etwas Zeit. Liebe Grüße Gliosci
gliosci
gliosci | 22.09.2008
6 Antwort
hallo
am anfang ist es "normal" das dein sohn noch nicht soviel trinkt. habe eine tochter mit eine lippen-kiefer-spalte und sie hatte am anfang sehr große probleme mit dem trinken. falls dein sohn mit einem normalen sauger nicht trinken kann versuch es mal mit einem habermann sauger, die sind extra für kinder mit einer lkgs. frag aber vorher deine krankenkasse ob sie die sauger bezahlen und dann kannst du zum kinderarzt gehen und der müsste es eigentlich verschreiben. wenn du weitere fragen hast kannst mir gerne schreiben. lg sweety1985
sweety1985
sweety1985 | 13.07.2008
5 Antwort
trinken
meine tochter trinkt mit einem ganz normalen sauger bei dem ich das loch vergrößert habe
tina-jeca
tina-jeca | 29.01.2008
4 Antwort
LKGS_Spalten
Surftipp: www.lkg-ade.ch Viel Spass!
Robespierre
Robespierre | 23.01.2008
3 Antwort
Ich habe mal MEINE Mutter gefragt ...
Als ich damals eine Gaumenplatte bekommen habe, hat es zwar etwas gedauert, aber ich habe mich recht schnell daran gewöhnt. Stillen ging zwar gar nicht Aber die Flasche habe ich ihr damals problemlos abgenommen, damals gab es nur die Latexsauger ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.12.2007
2 Antwort
www.lkgs.de
guck mal dort.. mfg bea
pepples
pepples | 20.12.2007
1 Antwort
...........................
Da kann ich Dir leider auch nicht weiterhelfen, hab da überhaupt keine Erfahrungen bzw. kenne auch keinen damit.Hast Du vielleicht schon mal ein bissi gegoogelt oder unter Wikipedia geschaut??? Ansonsten würde ich die Ärzte dort direkt nochmal darauf ansprechen.
liesl78
liesl78 | 20.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Rote Punkte am Gaumen?
30.11.2011 | 7 Antworten
Wächst Spalte im Zahnfleisch noch zu?
18.11.2010 | 2 Antworten

In den Fragen suchen