Was machen gegen Durchfall?

J-bear
J-bear
15.02.2008 | 13 Antworten
Hallo,
mein Kleiner ist 4 1/2 Monate alt und hat seit 48 Stunden Durchfall. Es pladdert alle Stunde aus ihm raus und ich bin am Dauerstillen. Waren beim Arzt, der meinte nur, der Darm fühle sich ganz normal an und ich soll am Montag (!) wiederkommen, wenn es bis dahin nicht besser sei. Fieber hat er nicht. Kursiert gerade irgendein Infekt?
Was macht ihr denn gegen Durchfall? Kriegt man diese Elektrolytlösung nur gegen Rezept? Ist es schädlich, wenn ich ihm das einfach mal gebe, obwohl der Arzt mir nichts gesagt hat? Danke schon im voraus.
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Nochmal vielen Dank
Es geht ihm immer noch nciht besser, er hat weiterhin giftgrünen wässrigen Durchfall und trinkt sehr viel. Gehe morgen nochmal zum Arzt.
J-bear
J-bear | 17.02.2008
12 Antwort
wenn der durchfall
richtig übel riecht, könnte es eine darmgrippe sein..wenn er normal riecht, dann kommen vielleicht die zähne?? meine haben sich ihre zähne regelrecht ausgekackt... :)
Lee-Ann-Mami
Lee-Ann-Mami | 15.02.2008
11 Antwort
apotheke
ich habe zwillinge von 2 monaten und der kleine hatte auch heftigen durchfall.habe vom kinderarzt perenterol junior bekommen nimmst du eine messerspitze voll gibt es auch ohne rezept oder oralpädon gibt es in verschiedenen geschmacks richtungen.wenn es bis montag nicht weg ist gehe sofort zum arzt gib ihm viel tee zu trinken das er nicht austocknet.
gina-john2007
gina-john2007 | 15.02.2008
10 Antwort
hallo
also mein kind hatte das auch letztens!er ist jetzt 3 mon u 3 tage!meine kä meinte ich solle ihm heilnahrung von humana geben.hab ich getan brachte aber nichts!dann habe ich im kh angerufen auf der säuglingsstation und die sagten mir ich solle reisschleim kochen und das mit möhrenschleim mischen und ihm das geben!am nächsten tag war der durchfall weg!!aber all zu lang würd ichs nicht füttern weil es nicht gut sättigt!konnte ich dir helfen?
nadine_auerberg
nadine_auerberg | 15.02.2008
9 Antwort
durchfall
unsere kleine hatte letzte woche auch durchfall. das geht anscheindend um. der ka hat auch zu uns gesagt, daß das raus muß. die kleine sollte nur viel trinken. nach einer woche dauer-windel-wechseln war die sache zum glück erledigt. ich sollte unserer kleinen salzstangen geben, darum würde ich die elktrolytlösung ruhig holen und geben.
sonjah
sonjah | 15.02.2008
8 Antwort
ich habe für meine maus
perenterol kappseln bekommen darf man wohl auch geben würde aber auch noch mal zu einem artz fahren weil das ist schon arg heftig
4fachmama
4fachmama | 15.02.2008
7 Antwort
Danke!
Der Stuhl sieht ganz anders aus als sonst, eigentlich nur ganz wenig gelblich, hauptsächlich Wasser mit gelblicher Färbung. Die Windel sieht recht sauber aus, ist aber voll mit Flüssigkeit gesogen. Werde jetzt mal bis morgen früh abwarten; wenn es nicht besser wird, geh ich morgen zum Notdienst. Danke!
J-bear
J-bear | 15.02.2008
6 Antwort
Dürchfall
Es gibt ein Pulver in der Apotheke gegen Durchfall auch für kleine Kinder weiß leider nicht wie es heißt , die Lösung bekommst Du so in der Apo. brauchst kein Rezept . Wenn es morgen noch so ist würd ich zur Notfallpraxis fahren nicht das Dein Wurm austrocknet. Mit dem stillen würd ich nicht permanent lieber mal ein Tee wenn wir Durchfall haben essen wir ja auch Schonkost und keine Pizza. Gute Besserung . Lg
Krillumine
Krillumine | 15.02.2008
5 Antwort
Hol dir bitte...
... eine zweite ärztliche Meinung. Alle Stunde Durchfall bei so einem Zwerg kann echt gefährlich werden. Am WE haben Kinderärzte Notdienst, also geh bitte zu einem Notdienst und sag dem, daß es deinem Baby nicht gut geht. Mit dem Dauerstillen kannst du unter Umständen auch nicht hinterherkommen. Und ohne ärztlichen Rat eine Elektrolytlösung geben würde ich eher nicht machen. Im Moment kursiert Noro. Viel Glück!
jessie77
jessie77 | 15.02.2008
4 Antwort
Da bin ich einer Meinung mit dem Arzt...
solange du stillst, solltest du auch einfach weiterstillen. Wie kommst du denn darauf, daß er Durchfall hat? Hast Du denn etwas Neues gegessen und er verträgt das vielleicht nicht?
4girls4me
4girls4me | 15.02.2008
3 Antwort
Heilnahrung
wir nehmen bei Durchfall immer Heilnahrung nun stillst du ja weiß ja nich ob er auch was aus der Fl nimmt od überhaupt bekommen sollte achte halt auch drauf das er viel trinkt wie z.b. Fencheltee
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2008
2 Antwort
Apotheke!!!
kannst die elektrolytlösung auch ohne rezept bekommen ich würde nicht bis montag warten bei dem kleinen wurm!!! LG Nadine
neula85
neula85 | 15.02.2008
1 Antwort
..........
also hier bei uns geht magem-darm rum.
Blondesbiest
Blondesbiest | 15.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Mittel gegen Durchfall?
19.12.2011 | 8 Antworten
was hilft gegen durchfall?
13.11.2010 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen