keiner hört was ich sage

CatFace
CatFace
30.11.2008 | 11 Antworten
Hallo liebe Mamis! Habe mich heute wieder tierisch aufgeregt! Meine liebe Schwiegermutter hat unseren kleinen Maus Spekulatius gegeben! Gegen meinen Willen! Mein Mann ist mir auch noch in den Rücken gefallen..sie isst es ja nicht ständig..sagt er ..
Ist Spekulatius nun ungesund / nicht gut oder stell ich mich einfach zu pingellig an ? Danke für eure Antworten und noch einen schönen ersten Advent! LG Anke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
.............
..........meine schwiegermutter konnte heute auch nicht hören als sie mein sohn ein stück fleisch gegeben hat.momentan ißt er absolut kein fleisch.ich habe es ihr gesagt, das er es wohl in den mund nimmt aber sofort wieder ausspuckt. so war es dann auch.ich finde meine schwiegermutter soll selbst ausprobieren und sehen das die mama immer recht hat und nicht oma. dazu muß ich aber auch sagen das ich ein super verhälltnis zu ihr habe.sie sagt mir immer das sie mich so lieb hat als wäre ich ihre richtig tochter und nicht nur schwieger.
powerbiene81
powerbiene81 | 30.11.2008
10 Antwort
Spekulatius
Hi Natürlich sind sie dir in den Rückengafallen , aber es ist nicht ungesund meine tochter hat die Spekulatius mit 9 monten bekommen ist echt gut das du so viel sorge hast aber gönne deiner kleinen etwas mal passiert echt nicht
Babydrache30
Babydrache30 | 30.11.2008
9 Antwort
ach ja die schwiegermütter
das kenn ich nur zu gut, meine ist auch nicht besser!!!! würde da aber wirklich dagegen gehen und der lieben schwiegermama klar zu verstehen geben das ich das nicht möchte, das das mein kind ist und ich es zu entscheiden habe was es essen darf und was nicht! und mit meinem mann würde ich da auf jedenfall noch mal reden, in sollchen situationen muss dein mann voll und ganz hinter dir stehen, oder ruhig sein! wie soll die dich denn sonst ernst nehmen, wenn es dein mann nicht mal macht! liebe grüße
Vio07
Vio07 | 30.11.2008
8 Antwort
Spekulatius Kekse
So sind sie die Schwiegermütter wissen alles besser und entscheiden einfach als ob sie die Mutter wären. Mach es so wie du es für richtig hältst, denn du bist die Mami!!
saskiasandra
saskiasandra | 30.11.2008
7 Antwort
sorry für
mein schreibfehler also heute ist es mal wieder arg schlimm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.11.2008
6 Antwort
hallöchen,
wer hat den bekommen, montana? die ist dafür noch viel zu klein. das würde ich mir verbitten. auch von meinem mann. je früher die kleinen süßkram bekommen desto mehr werden sie daran gewöhnt. außerdem kann alles auch eine allergie auslösen was man einem kind zu früh gibt. meine mädels haben bis sie 2 waren keine schoko, kein eis keine milchprodukte keinen süßkram bekommen. es hat ihnen auch nicht gefehlt weil sie es nicht kannten. im elternheft stand mal: ein kind, dass keine schokolade kennt findet auch eine rosine ganz toll. sprich mal unter 4 augen mit deinem mann. er darf dir nicht in den rücken fallen, egal warum. ich hätte meiner tochter das wieder aus der hand genommen. ich war da ganz rigoros.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.11.2008
5 Antwort
Mit knapp 10 Monaten kann man ruhig schon mal nen Spekulatius essen
Das sollteste nicht so eng sehen Allerdings finde ich es auch nicht in Ordnung, dass Dir Dein Mann da nicht zur Seite steht und Deine Schwiegermutter Deinen Wunsch nicht akzeptiert LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 30.11.2008
4 Antwort
halllöchen
nein du bist nicht zu pingelig.wenn dein kleiner schatz dadurch beschmerzen bekommt, gebe es dein mann er kann sich dann die nacht um ihr kümmern.da er sagte sie isst ja nicht richtig.er soll schon auf dich hören, da du euer kind besser kennst als dein mann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.11.2008
3 Antwort
die können es einfach alle nicht lassen
ich kann dich gut verstehen. dieses problem kenne ich auch und es ist zum verrückt werden. trotzdem würde ich da stur bleiben und nicht nachgeben, weil in spekulatius viele gewürze drinnen sind. sollen sie ihr doch lieber nen butterkeks geben, wenn sie das kind stopfen müssen.
Xavi
Xavi | 30.11.2008
2 Antwort
Find
ich sehr frech, was die mit dir machen, die haben dich zu respektieren, auch dein Mann, wenn du nein sagst, dann sollte es auch dabei bleiben. Ungesund usw ist es nciht, aber es geht ums Prinzip! Denn nur du kennst dein Kind super, der Papa nicht, denk mal nicht, dass er 24 h da ist oder?
BabyBOOM03
BabyBOOM03 | 30.11.2008
1 Antwort
Nabend..
Wie alt ist die klene denn??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

eben bei jappy gelesen
11.08.2012 | 1 Antwort
kind 27 monate hört nicht
10.08.2012 | 8 Antworten
Wie sage ich es meiner Schwester?
26.09.2011 | 26 Antworten
Mein Kind hört nicht Hilfe!
01.03.2011 | 13 Antworten

In den Fragen suchen


uploading