40 grad fieber

mini2501
mini2501
28.11.2008 | 11 Antworten
hey ihr!
meine kleine hat ganz plötzlich fieber.. hab 39.9 gemessen un ihr ein zäpfchen gegeben .. kam aber ganz plötzlich..
was kann das denn sein? wars bei euch auch manchma so?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Ach ja,wegen der Ursache...
meine Kleine bekam so ein hoches Fieber, als sie ihren Wachstumsschub hatte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
10 Antwort
Das war sehr gut,dass du ihr gleich ein Zäpfchen gegeben hast!
Die kleinen fiebern sehr schnell und sehr hoch, keine Panik, beobachte sie aber sehr genau, manche reagieren mit Krämpfen und da muss der Notarzt sofort gerufen werden!Messe in einenr halben Stunde noch mal und wenn das Fieber nur mäsig runter gegangen ist z.b.S.nur auf 39, 5 dann rufe lieber den Arzt oder fahre mit ihr ins KH.Nicht zu warm zudecken in der Zeit und zu trinken geben, auch wenn du stillst, einfach ein paar Löffelchen Wasser dazwischen und achte drauf , dass sie gut und viel trinkt.Fieber stündlich messen und heute am besten bei dir schlafen lassen, da wird man eher wach wenn was ist.Gute besserung und alles liebe!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
9 Antwort
fieber,
da sie noch so klein ist würde ich doch lieber einmal ins kh fahren. ruf vorher dort einmal an, die sagen dir dann was du machesn sollst. dann bist du auf der sicheren seite. gute besserung und l.g.
muggellea
muggellea | 28.11.2008
8 Antwort
mein kleiner hatte das auch mit 9 monaten
plötzlich 41, 1 grad. hab den arzt angerufen. sollte ihm ein zäpfchen geben und wadenwickel machen. bei ihm wars das 3 tage fieber
rubiosueno
rubiosueno | 28.11.2008
7 Antwort
sie is
2 einhalb monate alt
mini2501
mini2501 | 28.11.2008
6 Antwort
hatte wir letzte woche auch
einen tag hatte unsere kleine fieber und am nächsten tag war alles wieder vorbei. meine hatte 40Fieber, wir sind vorsichtshalber zum KA gewesen. Der konnte nicht wirklich was feststellen. und wie gesagt am nächsten tag war es wieder weg.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
5 Antwort
hallöchen
es kann gut das 3 tagesfieber sein.hatte meiner vor kurzem auch von nix auf 40 fieber.zäpfchen geben und versuchen das deine maus gut trinkt.ab dem 3ten tag oder 4ten tag bekomt es ausschlag ist aber normal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
4 Antwort
kennen das auch
eric hatte das auch schon mal ganz urplötzlich nachts und dann auch so hoch sind auch morgens dann zum doc und die meinte die kleinen haben bis zum dritten oftmals einfach nur dieses drei tages fieber was schnell geht wie es kommt behalt es aber trotzdem im auge lg claudi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
3 Antwort
hey
wie alt ist die kleine denn??
KathrinL87
KathrinL87 | 28.11.2008
2 Antwort
Fahr mal lieber schnell ins KH und lass das abklärn.
Viel Glück.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
1 Antwort
.............
Das wird nicht das erste und letzte mal sein, dass Deine Kleine Fieber hat. Ich denke mal ein grippaler Infekt. Hatten meine Beiden diese Woche auch hintereinander durch, ist nach zwei Tagen schon fast wieder weg. Das Immunsystem trainiert, musst Dir keine Sorgen machen. Meine hatten Mittags schon fast nichts gegessen und gegen Abend kam dann das Fieber.
Wichtelchen
Wichtelchen | 28.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

39,6 grad fieber
20.07.2012 | 4 Antworten
8 monate alt und 40,5 grad fieber
10.07.2012 | 12 Antworten
seid gestern 39 grad fieber
27.06.2012 | 5 Antworten
Wann Fieber? Wie ist denn das bei Euch
05.03.2012 | 2 Antworten
39,2 Grad - 6 1/2 Monate altes Baby
14.01.2012 | 11 Antworten

In den Fragen suchen


uploading