Baby hinsetzen - wann?

KleineJohanna
KleineJohanna
24.11.2008 | 13 Antworten
Hallo zusammen,

meine Kleine ist nun 10 Wochen alt und wird langsam richtig mobil. Sie strampelt ohne Ende und dreht sich auch schon fast um. Außerdem mag sie es, wenn ich sie hinsetze. Also beispielsweise auf meinem Bauch an meine Knie angelehnt. Also ihren Rücken stütze ich immer und mache das auch nur ganz kurz. Sie findet das total klasse und streckt mir regelrecht die Ärmchen und Kopf entgegen, damit ich sie hochziehe .. Jetzt sagten mir zwei Frauen aus meinem Babykurs, dass das nicht gut sei für den Rücken (hätten sie im Pekip-Kurs gelernt).

Ist das richtig? Und wenn ja, ab wann darf ich sie denn hinsetzen? Und wie ist das mit der Babywippe? Da sitzt sie ja auch drin ..

Danke für Info's :-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
das stimmt
Ja es stimmt , Dein Baby ist noch viel zu klein um sie hinzusetzten. Ich habe auch einen Pekip-Kurs besucht und da wurde mir das gleiche gesagt. Es schadet dem Rücken, die Knochen sind noch viel zu weich. Also hinsetzten erst, wenn das Baby sich ganz von alleine, ohne Hilfe auf seinen Po setzt. Bei meinem Sohn war es mit etwa 8 Monaten soweit, er hat sich über die Seite auf den Po gesetzt. Ich hoffe ich konnte Dir helfen, Lg aus Berlin von Claudia
claudiaerich
claudiaerich | 24.11.2008
12 Antwort
...
Ich setze sie wie gesagt auch nur ganz kurz - noch nicht einmal 1 Minute - hin. Sie findet es halt total toll und strahlt mich dann wie verrückt an! Ich habe übrigens eine Babywippe von Baby Björn, die man in Liegeposition einstellen kann. Darin liegt sie total gerne, sitzt also nicht richtig! Einfach hinlegen kann ich sie leider nicht. Das mag sie überhaupt nicht - leider :-( Ich habe den Eindruck, sie will einfach etwas sehen. Im Liegen gelingt das ja nicht sooo gut.
KleineJohanna
KleineJohanna | 24.11.2008
11 Antwort
alles was kinder VON SELBST machen
ist ok. wenn sie beim hin setzen oder hin stellen hilfe brauchen ist es NICHT GUT!!!
2xmami
2xmami | 24.11.2008
10 Antwort
Man
soll die kleinen erst hinsetzten, wenn sie es selber können. Also nicht mit 10 Wochen das ist viel zu früh. Das können die kleien vom Knochenbau her doch garnicht. Babywippe? Sollen super ungesund sein. Wieso legst du sie nicht einfach mit ner Decke auf den Fußboden, geht doch auch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2008
9 Antwort
Also,
Das hab ich noch nicht gehört, das das schlecht sein soll Meine Kleine wollte auch immer sitzen und vor allem stehen! Also uns wurde gesagt, wenn die Kleinen das selbst wollen und man sie nciht dazu zwingt ist alles in Ordnung! Wenn ich Thara nicht hochgezogen habe zum sitzen oder stehen hat sie total geweint, weil sie das unbedingt wollte! Sie ist nun 7, 5 Monate alt und mit ihrem Rücken und ihrer Hüfte ist alles supi! Ich habe mir angewöhnt alles nach meinem eigenen Gefühl zu entscheiden! Denn man bekommt von jedem einen anderen Rat. Ich orientiere mich an den Tipps und bin auch für jeden einzelnen dankbar, aber im Endeffekt entscheide ich dann doch selbst und fahre damit am besten! Alles Liebe!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2008
8 Antwort
kenn ich
mein kleiner 21 wochen liebt es zu stehen, z.B. auf unseren Beinen, ist auch nicht grade gut für ihn. versuch es zu vermeiden und es nur ganz selten zu machen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2008
7 Antwort
Das selbe Problem :o)
Hallo Ich habe das selbe Problem mit meinen 10Wochen altem Sohn. Mir sagen sie auch alle das es nicht gesund wäre für die Knochen, genauso wie das hinstellen. Er macht es aber von sich aus. Ich weiss auch nicht was ich noch machen soll, denn wenn ich es nicht mache quängelt er und fängt an zu weinen. Also in die Babywippe will meiner nicht wirklich rein, da kann er nicht strampeln. Hoffe wie du hilfe zu bekommen*ggg* lg mami0908
mami0908
mami0908 | 24.11.2008
6 Antwort
Hallo
Habe meine Kleine maus damals vom 1. tag in der Babywippe gehabt. Allerdings in Liegeposition!!! Als sie dann so mit 3 Monaten anfing sich nach vorn zu ziehen, habe ich sie nur noch auf dem Boden abgelegt, damit nichts passieren kann. Für kurze Momente habe ich sie auch ziemlich früh mal "hingesetzt". sie ist jetzt 2, 5 Jahre und hat keine schäden davon getragen. Natürlich kannst du das nicht minutenlang machen. Liebe grüße
minizicke76
minizicke76 | 24.11.2008
5 Antwort
meine wollte auch mit 10
wochen schon sitzen. hab sie auch auf meinen schoss oder wippe gesetzt. ich find das ist nicht schlimm. es ist ja auch nicht so das sie jetzt ständig nur sitz.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2008
4 Antwort
...
10 wochen???würd ich defintiv lassen, ...haben unsre das erste mal mit 4-6 monaten auf n schoß gesetzt, ...babywippe schon eher, ...die kannste ja flacher einstellen, ..da hat sie dann ab und zu auch drin geschlafen, ..( für ne kurze zeit kannste sie ja mal hochnehmen so aber länger würd ichs nicht machen, ...
griti1979
griti1979 | 24.11.2008
3 Antwort
Das stimmt sitzen
für ihren rücken ist nicht gut. ich hatte eine babywippe wo ich die Rückenlehne verstellen konnte. so dass sie liegen. Meine sind auch erst in den Hochstuhl gekommen wo sie sich alleine hinsetzen konnten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2008
2 Antwort
uups
hab hinsetzen vergessen sonst schadet es den rücken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2008
1 Antwort
babys
darf man hinsetzen wenn sie sich ALLEINE
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ab wann habt ihr eingekauft fürs baby?
11.07.2012 | 15 Antworten
Soll man Babys wirklich hinsetzen?
13.07.2011 | 16 Antworten
Wann dreht sich das Baby im Bauch?
05.04.2011 | 8 Antworten
wann dreht sich ein baby um und
05.04.2011 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading