Blähungen beim Baby Was kann ich tun?

Nadel
Nadel
15.12.2007 | 6 Antworten
Mein Kleiner hat oft Blähungen. Ich habe schon vieles probiert - Lefax, Fenchel-Kümmel-Anis-Tee, Massagen und Kümmelöl. Ich weiß manchmal nicht was ich tun soll, bin dann genau wie er fix und fertig. Hoffe ihr könnt mir helfen.
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
antwort
danke für die vielen ratschläge. ich habe vom kinderarzt globolis "Colocynthis D6" empfohlen bekommen. habe sie gleich gekauft kosten 6, 95 euro. ist eine ganze flasche, reicht ewig.die sind echt gut, gegen blähungen.
Nadel
Nadel | 02.01.2008
5 Antwort
probiotische bakterien
hallo liebe mami, bei meinem kleinen schatz hat das alles auch alles nicht geholfen bis ich spezielle darmflorakapseln für säuglinge empfohlen bekommen habe!!! durch diese bakterien kann die milch besser verdaut werden, die kolliken und blähungen wurden viel besser!!! probiers mal aus, schaden kann es auf jeden fall nicht...
mamivonjulius
mamivonjulius | 15.12.2007
4 Antwort
meine guten erfahrungen
ich habe gute erfahrungen mit sab simplex gemacht. das empfielt dir auch jede hebamme. geh am besten zu deinem kinderarzt und lass dir für dein kind sab simplex verschreiben. davon machst du 15 tropfen in die flasche und nach dem füttern merkst du, wie gut es ihm geht. bei meinem sohn hat es die kinderärztin im kinderkrankenhaus verschrieben weil ich mit meinem sohn vor einer woche im kinderkrankenhaus war. weil er extrem geschriehen hat
jessyundrobert
jessyundrobert | 15.12.2007
3 Antwort
Hey....
Mein kleiner hat das auch extrem.Also ich habe Sab Simplex Tropfen die bekommt er immer vor der flasche und es ist auch besser geworden.Wenns richtig schlimm ist hab ich auch noch Zäpchen die heißen Carum carvi hat mir meine Hebamme empfolen.Was ebenfalls hilf ist ein kirschkernkissen oder Bauch fönen auf kleinster stufe, hin und her gehen.Mein kurzer wird da immer ganz ruhig und zufrieden! Viel Glück lg Steffi
Mamilucanoel
Mamilucanoel | 15.12.2007
2 Antwort
hallo
ich habe lefax tropfen und die helfen bei mein klein auch net und ich hab wie du das gleiche problem bei mir kommt noch hinzu das mein kleiner sehr harten stulgang hat.und bei mir hilf echt nur das ich ihn auf den arm nehme und mich mit ihm bewege und wenn es noch geht ihm den bauch massiere.man kommt zwar zu nichts aber was will man machen. gut besserung euch
peppels87
peppels87 | 15.12.2007
1 Antwort
Versuch mla die
Fliegerstellung das hilft sehr oft bei den Kleinen!Ansonsten kannst du nur abwarten bis die 3 Monate vorbei sind, leider
mich23
mich23 | 15.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Blähungen?
03.07.2011 | 10 Antworten
Ist das Kindesmisshandlung?
17.05.2011 | 34 Antworten
baby drückt und hat bauchschmerzen
05.05.2010 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen