Kinderkardiologie

jawi75
jawi75
13.02.2008 | 7 Antworten
hat jemand erfahrungen mit systolikum (herzgeräuschen bei kleinkindern)? ich muss mit meinem sohn ende februar zum kardiologen, da unserer kinderärztin "leise" geräusche am herzen festegestellt hat. freu mich über antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Genau den
der ist echt super war da ja jetzt mit beiden schon und muss sagen, besser als mancher normal Kinderarzt.Und ich sehe das nicht so das einem die Ärzte nur Angst machen wollen, ich bin froh das meine Kinderärztin mit mit der Kleinen auch hingeschickt hat.Den sie hat tatsächlich was am Herzen bzw.im EKG und ich weiss jetzt we nigstens wie ich reagieren muss wenn sie z.B. mal umfällt oder so.War gestern erst bei ihm.Also ich wünsche dir das mit denem Sohnbzw.mit seinem Herzchen alles i.O. ist LG
jeru
jeru | 13.02.2008
6 Antwort
@jeru
habe von meiner kinderärztin die überweisung bekommen und die adresse von dr. streichan; fa für kinderheilkunde und kinderkardiologie. welchen kannst du empfehlen?
jawi75
jawi75 | 13.02.2008
5 Antwort
herzgeräusche
das hatte unsere mitllere auch aber von geburt an waren bei ihr herzgeräusche und wir waren unter ständiger beobachtung beim kinderkardiologen.dort wurde dann immer ein ekg gemacht und blutdruck wurde gemessen und natürlich per ultraschall geguckt.unsere kleine hatte nen loch im herzen was aber von alleine zuging da war sie ca nen halbes jahr alt.sie hatte aber keinerlei anzeichen für einen herzfehler und entwickelte sich völlig normal.jetzt wird sie dieses jahr im april 3 jahre ist gesund.also keine sorgen wird schon alles gut. lg tascha
tascha78
tascha78 | 13.02.2008
4 Antwort
Herzen
das ist aber wirklich nicht schlimm. Mir hat man auch angst gemacht, weil unsere Tochter sehr schnell warm ist. Der Kinderarzt sagte mir wenn man Geräusche am Herzen hört und Kindern schnell warm ist, sei das kein gutes Zeichen. Und am Ende ist raus gekommen das das nichts ist und von alleine weg geht. Manchmal machen Ärtzr einem gerne Angst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2008
3 Antwort
Ich musste
auch mit beiden hin.Das ist meistens nur die Strömungsgeschwindigkeit die sehr schnell ist.Mein Großer hat das jetzt immer noch, aber es geht dann wohl irgendwann weg, wenn sie fertig sind mit wachsen.Kann dir einen guten in Berlin empfehlen.
jeru
jeru | 13.02.2008
2 Antwort
danke
ich danke dir. wenn mein kleiner auf dem bauch liegt, was er zu 99% macht , dann hechelt er wie verrückt. meine kinderärztin sagt auch, dass das völlig normal sei, er bewegt sich ja viel und macht den "flieger", was ja sehr anstrengend ist. doch ein wenig sorgen mach ich mir schon :-(
jawi75
jawi75 | 13.02.2008
1 Antwort
Herzen
das hatte unsere kleine Leonie auch. Jetzt ist es aber zum Glück weg. Der Kardiologe guckt mit einen Ultraschall zuerst. Das tut deinen kleinen überhaupt nicht weh. Habe mich vorher auch verrückt gemacht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading