Schiefer Kopf

MelC77
MelC77
12.12.2007 | 11 Antworten
Hallo,
brauche dringend Hilfe! Mein kleiner ist fast 3 Monate alt und hat einen "schiefen Kopf". Hört sich sehr brutal an, ich weiß: aber so ist es. Seine linke Seite ist total schief, halt nicht so schön rund wie seine rechte Kopfhälfte. Mir wurde gesagt, ich müsse ihn zum schlafen auf die rechte Seite legen, damit sich die Kopfplatten wieder zusammen schieben. Aber es tut sich einfach nichts. Hatte schon mal jemand das Problem? Gibt sich das wieder von alleine, oder sollte ich einen Arzt aufsuchen? Hilfe!
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
post*
Hallo :-) lese gerade das dein kleiner genau das selbe Problem hat wie meiner .. Mein sohnemann ist auch erst am 14.2 geb, und anfangs hatte er nen richtig schönen runden kopf, und nun loiegt er ständig auf der rechten seite und alles ist verformt :-( und ich war auch heute vormittag beim orthopäden, hat aber garnix gebracht-ganz im gegenteil, hatte nen dicken hals als ich da raus bin... also mein ka hat mir deswegen ein seitenlagerungskissen empfohlen, jedoch liegt mein kleiner schatz überhaupt nicht gerne auf der seite...habe also deswegen heute mittag mit meiner hebamme gesprochen, und die hat mir nun babygymnastik in ner krankengymnastikpraxis empfolen..hab da nächste wo nen termin... habe aber auch schon den heilpraktiker ausprobiert, da wars 2 tage echt super, er hat dann auf allen seiten gelegen, jedoch hats nur 2 tage angehalten...wenn du was weißt was hilft sag mir bitte bescheid, hab nämlich echt angst das der kleene nen schiefen kopf bekommt :-( Lieben Gruß
MamaMia85
MamaMia85 | 10.04.2008
10 Antwort
Kopf schief?
Hallo ich rate dir gehe am besten mal zum FA der kann dir da besser helfen bei dein Problem, ich persöhnlich hatte es leider nicht bei meiner Tochter geh lieber zum Arzt der kann dir weiter helfen und hat vieleicht auch ein paar Tipps für dich. Alles LIebe für dich und deine Familie.
Snip
Snip | 13.12.2007
9 Antwort
schiefer kopf
also das ist wichtig, das die babys jede nacht immer auf jede seite gelegt werden mal auf die rechte dann wieder auf die linke.meine hat immer gemotzt wenn sie auf der linken seite liegen musste.da musste sie durch.selbst wenn ich mit ihr raus gegangen bin.sie hat immer gemotzt.war mir aber egal.wie gesagt, da müssen die babys durch.das ist wichtig.
Mami30
Mami30 | 12.12.2007
8 Antwort
Ich würde am besten
den Arzt meines vertrauens aufsuchen und dann hören was er dazu sagt, mach dir nicht so große gedanken, vielleicht ist es halb so schlimm! Lg Niccy mit Kidds
Niccy0205
Niccy0205 | 12.12.2007
7 Antwort
KEISERSCHNITT
MEINE FREUNDIN AUCH NICHT!!!!
monja27
monja27 | 12.12.2007
6 Antwort
....................
komisch, ich hatte z.b. keinen kaiserschnitt
Puschelzicke
Puschelzicke | 12.12.2007
5 Antwort
danke für die antworten
1. auf die "schöne" seite legen tun wir schon seit einigen wochen. hat aber bis wirklich noch absolut gar nichts geholfen. habe manchmal sogar das gefühl, dass es schlimmer geworden ist. 2. wir waren beim osteophaten, der hatte und das mit dem "auf die seite legen" gesagt und meinte, das müsste helfen! soll von der kaiserschnittgeburt kommen.
MelC77
MelC77 | 12.12.2007
4 Antwort
schiefer kopf
mein kleiner hat das auch lasse dir mal vom doc krankengynastik verschreiben und lagere dein kind auf die schlimme seite, mein großer hatte das aber auch und bei meinem großen ist es richtig schlimm gewesen nun hat er aber einen richtig schön geformten kopf viel erfolg
Puschelzicke
Puschelzicke | 12.12.2007
3 Antwort
KOPFFORM
EINE FREUNDIN BEI MIR ZUHAUSE HAT DAS GLEICHE PROBLEM IHRE KLEINE IST FAST ZEHN MONATE UND DER EINE ARZT SAGT DAS LEGE SICH VON SELBER!!!! ALSO AM BESTEN IST DU HOLST DIR GUTEN ÄRZTLICHEN RAT BEI MEHREREN ÄRZTEN ZUMAL DEINE MAUS NOCH SEHR KLEIN IST UND ES BRAUCHT ZEIT BIS DER KOPF SICH RICHTIG FORMT!!! DA WIRD JETZT VIELLEICHT KEIN ARZT WAS MACHEN ABER FRAGEN KOSTET NIX!!! LG MONJA
monja27
monja27 | 12.12.2007
2 Antwort
Kopf schief
Das kenn ich uns is es gar nicht so aufgefallen aber der Doc hat es uns gestern bei der U4 gesagt und zwar kann man das so machen das der Kopf gleich mäßig rund wird und zwar in auf die Seite immer legen wo der Kopf schön is damit die andere hälfte vom Kopf sich formen kann weil wenn er immer auf die Seite liegt wo der Kopf schief is kann der Kopf sich nicht formen.Deswegen auf die schöne Seite legen und ihm in den rücken ein Kissen oder Decke legen damit er sich nicht rumdreht.
brini84
brini84 | 12.12.2007
1 Antwort
orthopaeden
ich wuerde mal einen orthopaeden aufsuchen, der sich mit kiss-syndrom auskennt, denn es klingt sehr danach! alternativ natuerlich zum ostheopaten, den musst du aber selber bezAHLEN!
silberwoelfin
silberwoelfin | 12.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Baby hält Kopf nur auf eine Seite
28.07.2011 | 12 Antworten
baby (6monate) schüttelt kopf?
02.05.2011 | 6 Antworten
Baby zuckt mit dem Kopf
06.03.2011 | 1 Antwort
Kind halben kopf dickgeschwollen
25.02.2011 | 51 Antworten
Baby nickt immer mit dem Kopf
14.07.2010 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen