Wie von der Tarantel gestochen - wasn da los?

Schietbüddel
Schietbüddel
15.10.2008 | 11 Antworten
Das ist mir noch nie passiert mit ihr: Hab meine Tochter (6 Monate) vorhin wie immer ins Bettchen gelegt zum Schlafen. Hat dann etwas gequengelt und ich wollte nachsehen. Sie hat mich angesehen und mit den Ärmchen gerudert. Ich wollte ihr den einen Ärmel wieder hochschieben, auf einmal fängt sie aus heiterem Himmel fürchterlich das Weinen an (nicht das Mama-ich-bin-noch-nicht-müde-Weinen, auch kein Schmerzweinen), ich nehm sie raus und trag sie rum, aber sie beruhigt sich null. Hab mich mit ihr zum Brustnuckeln hingelegt und sobald sie angedockt hatte, war sie schon so gut wie eingeschlafen.
Vorhin dann ein einzelner Schrei, ich guck nach, Kind schläft. Kurz darauf fängt sie wieder das herzerweichende Weinen an, ich trag sie rum, sie macht die Augen nicht richtig auf und nicht zu. Leg sie hin um sie anders hochzunehmen und da schläft die auf der Stelle ein!
Trau mich gar nicht sie wieder in ihr Bett zu legen.
Kennt das jemand? ich hab ja voll den Schreck gekriegt, was hat sie denn?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Hallo
Ich glaub uch das sie nur schlecht träumt oder mal ein paar Blähungen sie kurz gezwickt haben. Meine hat das auch. Wenn sie das nicht jede Nacht macht und ansonsten brav schläft mußt dir keine Sorgen machen..
Nepomuk1
Nepomuk1 | 15.10.2008
10 Antwort
hat vlt schon was geträumt
oder vom tag verabreitet
Nadine85
Nadine85 | 15.10.2008
9 Antwort
Könnte
wie schon gesagt, ein Entwicklungsschub sein, oder sie könnte Zahnen. Meine hat das zur Zeit auch öfter, dass sie in der Nacht oder auch beim Mittagschlaf anfängt zu weinen. Da steigert sie sich dann richtig rein und schläft auch bei mir ein. Sobald ich sie dann aber wieder ins Bett leg, geht das gleiche von vorne los.
Micky21
Micky21 | 15.10.2008
8 Antwort
hat meine auch manchmal
ich denke mal sie träumt schlecht.manchmal
selina2008
selina2008 | 15.10.2008
7 Antwort
babys..
manchmal wissen wir einfach ncht was die kleinen haben, vllt schlecht geträumt, vllt einfach nur nähe gesucht oder etwas komplett anderes, wichtig ist nur das du für dein kind da bist und es die sicherheit hat "mama ist für mich da" glg
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 15.10.2008
6 Antwort
meine
kleine hatte das auch mal hab mich auch sehr erschreckt vieeleicht hat sie geträumt las sir doch heute bei dier im bett schlafen
janababy
janababy | 15.10.2008
5 Antwort
ja das hatte meine
am montag auch hat im schlaf aller 30 sek aufgeschrien sie muss fürchterlich bauchkrämpfe gehabt haben, haben sie auch rum getragen und da war ruhe und im bett ging es wieder los haben ihr dann tee gegeben und sie hat 200 ml hintereinander getrunken und dann hat sie 5 stunden geschlafen.
nine3333
nine3333 | 15.10.2008
4 Antwort
jo
meine kommt auch immer mal abends wieder und schreit bevor sie entgültig am busi einschläft. manchmal höre ich nur einen kurzen schrei. denke sie träumt schlecht. nachts wacht sie auch mal auf und hat keinen hunger. auch hier habe ich das gefühl dass im babyträumeland was schief läuft. sicher bin ich natürlich nicht
mama_miri
mama_miri | 15.10.2008
3 Antwort
Hi,
sie hat bestimmt schlecht geträumt.
pfustie
pfustie | 15.10.2008
2 Antwort
hört sich ganz nach entwicklungsschub an..
in dem buch: oje ich wachse steht das alles sehr schön beschrieben und erklärt drin..lg und alles gute
ramona_e
ramona_e | 15.10.2008
1 Antwort
!!!!!!!!!
wahrscheinlich träumt sie aktiv
woletrclan
woletrclan | 15.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

oh wasn nu??
25.07.2012 | 11 Antworten
Kind 15 Monate von Biene gestochen
26.06.2011 | 6 Antworten
Gestochen
07.10.2010 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen