Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » baby schütteln?

baby schütteln?

Mami1990
Hab jetzt gerade ne frage von ner anderen mutti mit dem schütteln gelesen .. ich hab mein kind zwar noch nie geschüttelt, weiß ja dass das gefährlich sein kann. aber wenn ich ihn trage wipp ich mit ihm schon mal auf und ab, halte dabei aber seinen Kopf, kann das auch gefährlich sein? Hat mich jetzt ein wenig verängstigt.kann ich mir zwar nicht vorstellen, aber verunsichert hat mich das jetzt schon ein wenig.
von Mami1990 am 11.10.2008 23:54h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
Mami1990
achso
und danke für eure antworten..hat mich jetzt doch ein wenig verunsichert...möchte meinem Schatz ja nicht weh tun...aber jetzt bin ich wieder beruhigt danke:-)
von Mami1990 am 12.10.2008 00:14h

10
Ijeoma
.....
Vielleicht solltet ihr euch mal ihre Frage genauer durchlesen.
von Ijeoma am 12.10.2008 00:12h

9
Ijeoma
.....
Ich hab mal nen Bericht darüber gesehen und da wurde gezeigt wie doll man ein Baby schütteln muß das es solche Verletzungen hat das es stirbt. Ich glaube das Wippen ist nicht schlimm. Aber das hat mir schon die Tränen in die Augen getrieben, denn wenn so etwas passiert sagen die Eltern ja immer das es nicht so schlimm war. Aber da gehört eine ganze Menge Kraft dazu. Du kannst dein Baby beruhigt wippen, da passiert wirklich nichts. LG
von Ijeoma am 12.10.2008 00:11h

8
Mami1990
hallo
warum werden mir denn jetzt hier lauter Vorwürfe gemacht..es geht hier nur um mich und mein kind und nicht um irgendwen anderen..habe nur auf sie angesprochen, weil ich dadurch auf meine frage und verunsicherung gekommen bin. sonst nichts...
von Mami1990 am 12.10.2008 00:04h

7
Mami1990
@katja86
Ich hab ihr doch überhaupt keinen vorwurf gemacht oder sonst was negatives über sie geschrieben...hab doch nur gesagt dass es mich ein wenig verunsichert hat bezüglich meines kindes..ob das wippen auch gefährlich sein kann..sonst nichts... versteh das schon als Kurzschlussreaktion..ist ja normal..wenn wer nimma atmet oder sonst nichts mehr von sich gibt, schüttelt, oder stupst man mal zuerst...
von Mami1990 am 12.10.2008 00:02h

6
Solo-Mami
Nun bewertet das bitte nicht über
In jedem Erste Hilfe Kurs wird Euch gelehrt: Findet ihr eine bewustlose Person so rüttelt ihnund überprüft seine Vitalfunktionen Sie wird ihn nicht so geschüttelt haben wie es in den Medien berichtet Und nun mal Hand aufs Herz: Wie hättest DU reagiert, wenn DEIN BABY nen Atemaussetzer gehabt hätte ??? Garantiert hätteste Du es nicht angepustet ...
von Solo-Mami am 12.10.2008 00:01h

5
herzchen73
es gibt
unterschiede zwischen schütteln und schütteln, leichtes wippen ist völlig ok und macht jede mutter. schütteln ist für mich das das kind keine kontrolle mehr über seinen kopf hat und der kopf nur hin und her geschmissen wird..lg
von herzchen73 am 12.10.2008 00:00h

4
Tornado
Wippen mit dem Baby
Auf- und Abwippen, nein, das ist bestimmt nicht gefährlich, da schlackert ja nicht der Kopf hin und her. Darum stützt man ja auch das Köpfchen bei den kleinen Mäusen. Wenn man ein Kind schüttelt, dann fällt ja der Kopf vor und zurück - das ist das schlimme, denke ich. Schütteln ist auch bei größeren Kindern noch sehr gefährlich. Ich hab vor einiger Zeit sogar von einem 1jährigen Kind gelesen, dass daran gestorben ist. LG
von Tornado am 12.10.2008 00:00h

3
mkristin
antwort
mach dir da keinen kopf.wenn die kleinen im kinderwagen liegen oder im autositz sind wackelt es doch auch.vom auf u ab wippen passiert nichts.letztens hab ich gesehen das man ein kind schon richtig doll schütteln muß bis was passiert.
von mkristin am 12.10.2008 00:00h

2
katja86
sie hat ihr kind doch nur aus panik geschüttelt
weil es nicht geatmet hat...was würdest du denn machen, wenn dein kind plötzlich nicht mehr atmet???
von katja86 am 11.10.2008 23:59h

1
Scarli
nich so verunsichern lassen
aus glas sind sie ja auch nicht
von Scarli am 11.10.2008 23:59h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter